Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

Neue DBU-Ausstellung "WasserWissen"

Osnabrück (ots) -

   Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, 

nach der Ausstellung zur Bionik öffnet die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) ab dem 18. Mai einem neuen wichtigen Thema die Pforten ihres Zentrums für Umweltkommunikation (ZUK): "WasserWissen - die wunderbare Welt des Wassers" heißt die fünfte DBU-eigene Ausstellung, die gemeinsam mit der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA) entwickelt wurde. Die interaktive Ausstellung veranschaulicht die Bedeutung des Wassers für das menschliche Leben. Sie stellt zukunftsweisende Techniken nachhaltiger Wasserwirtschaft vor und ruft zu einem bewussten Umgang mit dem kostbaren Rohstoff auf. Wir laden Sie herzlich ein zu einem

   Pressegespräch mit anschließender Führung durch die Ausstellung 
   am Donnerstag, 15. Mai, um 11 Uhr 
   in Raum 4 des Zentrums für Umweltkommunikation der DBU, 
   An der Bornau 2, 49090 Osnabrück. 

DBU-Generalsekretär Dr. Fritz Brickwedde, Dr. Markus Große Ophoff, fachlicher Leiter des ZUK, sowie Franz-Georg Elpers, DBU-Pressesprecher, beantworten Ihre Fragen und nehmen Sie mit auf einen Rundgang durch die Ausstellung.

   Offiziell eröffnet wird die Wasser-Ausstellung 
   am Sonntag, 18. Mai, um 11 Uhr 
   im Zentrum für Umweltkommunikation der DBU, 
   An der Bornau 2, 49090 Osnabrück. 

Gemeinsam mit DWA-Präsident Otto Schaaf und dem Unternehmer Hans G. Huber, der 2006 für seine Technologieentwicklung zur Frischwasseraufbereitung und Abwasserbehandlung in Schwellen- und Entwicklungsländer mit dem Deutschen Umweltpreis der DBU ausgezeichnet wurde, eröffnet Brickwedde die Ausstellung. Auch zu diesem Ereignis heißen wir Sie herzlich willkommen und freuen uns über Ihre Berichterstattung.

   Kollegiale Grüße 
   Franz-Georg Elpers 
   - Pressesprecher - 

Ansprechpartner

Franz-Georg Elpers
- Pressesprecher -
Taalke Nieberding
Anneliese Grabara

Kontakt DBU:
An der Bornau 2
49090 Osnabrück
Telefon: 0541|9633521
Telefax: 0541|9633198
presse@dbu.de
www.dbu.de



Weitere Meldungen: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

Das könnte Sie auch interessieren: