vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V.

Preis Soziale Stadt 2016 - 18 Projekte nominiert!

ein Dokument zum Download

Berlin (ots) - Bereits zum neunten Mal seit dem Jahr 2000 zeichnet der renommierte Wettbewerb Preis Soziale Stadt in diesem Jahr herausragende Projekte aus, die soziale Aktivitäten in den Stadtquartieren Deutschlands fördern. Die 11-köpfige Fachjury hat jetzt aus den bundeweit eingereichten, vielseitigen Bewerbungen die besten Projekte ausgewählt.

18 vorbildliche Projekte in sechs Kategorien (Integration und inklusives Zusammenleben / Wirtschaft, Arbeit, Beschäftigung / Bürgermitwirkung, Stadtteilleben / Bildung, Kultur, Gesundheit / Wohnen, Wohnumfeld, Natur / Gemeinsam für die soziale Stadt) haben es in diesem Jahr auf die Nominierungsliste für den Preis Soziale Stadt 2016 geschafft. Wer den Preis Soziale Stadt in den jeweiligen Kategorien mit nach Hause nehmen darf, wird auf der Preisverleihung am 22. Juni 2016 in Berlin bekannt gegeben.

Preis Soziale Stadt 2016 - Die Preisverleihung

Wann?	22. Juni 2016 um 18.30 Uhr
Wo? 	Radialsystem V, Holzmarktstraße 33, 10243 Berlin. 

Die nominierten Projekte beschäftigen sich unter anderem mit dem sozialen Zusammenhalt im Stadtteil, dem Zusammenspiel von städtebaulicher Aufwertung und sozialem Engagement sowie der Sanierung von Problem-Immobilien durch Integrations- und Beschäftigungsprogramme. Sie zeigen, wie sozialen Konflikten innerhalb von Nachbarschaften sowie der sozialen Entmischung und krisenhaften Entwicklung von Wohnquartieren begegnet werden kann und wie Integrationserfolge nachhaltig gesichert werden können.

Pressekontakt:

Anmeldungen zur Preisverleihung unter mgreiner@vhw.de 

Referat Öffentlichkeitsarbeit
Ruby Nähring
E-Mail: rnaehring@vhw.de
Tel.: 030 39 04 73-170
www.vhw.de

Das könnte Sie auch interessieren: