MPC Münchmeyer Petersen Capital AG

EANS-Adhoc: MPC Capital AG beruft Alexander Betz in den Vorstand

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
  einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
  verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

25.02.2010

MPC Capital AG beruft Alexander Betz in den Vorstand

Hamburg, 25. Februar 2010 - Die MPC Münchmeyer Petersen Capital AG, Hamburg, ISIN DE 0005187603, gibt bekannt, dass das Vorstandsmitglied Ulrich Oldehaver sein Vorstandsmandat auf eigenen Wunsch und im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat und dem Vorstand mit Wirkung zum 31. März 2010 beenden wird. Als Berater bleibt er dem Unternehmen langfristig verbunden. Der Aufsichtsrat der MPC Capital AG hat Alexander Betz mit Wirkung zum 1. April 2010 zum Nachfolger von Ulrich Oldehaver in den Vorstand bestellt. Betz gilt als ausgewiesener Experte des Marktes für geschlossene Fonds. Sein Mandat als Vorstandsvorsitzender bei der von ihm gegründeten eFonds Holding AG wird er am 31. März 2010 niederlegen und in deren Aufsichtsrat wechseln.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

Till Gießmann
Investor Relations
++49 (0) 40 380224880
t.giessmann@mpc-capital.com

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN: DE0005187603
WKN: 518760
Index: SDAX, CDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
Berlin / Freiverkehr
Stuttgart / Freiverkehr
Düsseldorf / Freiverkehr
Hannover / Freiverkehr
München / Freiverkehr
Hamburg / Regulierter Markt
Original-Content von: MPC Münchmeyer Petersen Capital AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: MPC Münchmeyer Petersen Capital AG

Das könnte Sie auch interessieren: