AIFS

Schulbesuch im Ausland
Schüler können sich noch bis zum 30. April bewerben.

Bonn (ots) - Das American Institute For Foreign Study bietet Schülern für die Länder Australien, Neuseeland, Kanada, Südafrika, Spanien und Argentinien noch freie Plätze für einen High School Aufenthalt. Schüler, die noch dieses Jahr ins Ausland gehen möchten, können sich noch bis zum 30. April 2008 (für Argentinien bis zum 31. März 2008) für die Ausreise im Sommer 2008 bewerben. Informationen und Bewerbungsunterlagen gibt es bei AIFS Deutschland, Baunscheidtstr. 11, 53113 Bonn, gebührenfrei zu erreichen unter 0800-777 22 99 oder im Internet unter www.aifs.de

AIFS wurde 1983 gegründet und hat seitdem mehr als 35.000 junge Leute ins Ausland vermittelt. Von High School Aufenthalten über Au pair Jobs und Sprachreisen bis hin zu Work and Travel Angeboten bietet AIFS viele Möglichkeiten, Auslandserfahrungen zu sammeln.

Pressekontakt:

Barbara Mackenthun
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
t: +49(0)228-95730-31
m: +49(0)1520-1588510
f: +49(0)228-95730-39
e: bmackenthun@aifs.de
Original-Content von: AIFS, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: