Caritas international

Pakistan: Caritas-Hilfe für Flutopfer angelaufen - Caritas international stellt 50.000 Euro Soforthilfe zur Verfügung - Versorgt werden 1300 besonders schwer betroffene Familien

Freiburg (ots) - Die Hilfe der Caritas für die Opfer der schweren Überschwemmungen in Pakistan ist angelaufen. Katastrophenhelfer der Caritas Pakistan versorgen 1300 besonders schwer betroffene Familien u. a. mit Lebensmitteln, Zelten und Hygieneartikeln; 3000 Patienten werden vom Caritas-Gesundheitsteam medizinisch versorgt. Caritas international, das Hilfswerk der deutschen Caritas, stellt für diese Nothilfe in der Region Punjab 50.000 Euro zur Verfügung.

Die Erkundungsteams der Caritas Pakistan schätzen die Lage als besorgniserregend ein. Eric Dayal, Nothilfe-Experte der Caritas Pakistan, berichtet aus den von ihm besuchten Regionen, dass ein Großteil der Häuser von den Wassermassen zerstört wurden und die Betroffenen in höher gelegene Stellen der Städte und Dörfer flüchten mussten. Befürchtet wird, dass in den stehenden Gewässern Seuchen ausbrechen könnten. Um dem vorzubeugen, richtet Caritas medizinische Gesundheitsposten ein, in denen u. a. Impfungen vorgenommen werden können. Medikamente und medizinisches Gerät werden in Absprache mit den örtlichen Behörden vor Ort besorgt.

Durch die schweren Fluten haben nach Angaben der Einsatzkräfte bislang 870 Menschen ihr Leben verloren, etwa eine Million Menschen sollen von den Fluten betroffen sein. Zehntausende sind noch immer von der Außenwelt abgeschnitten. Es handelt sich um die schwersten Überschwemmungen in Pakistan seit 1929. Caritas geht davon aus, dass die Menschen länger auf Hilfe angewiesen sein werden, da große Teile der landwirtschaftlich genutzten Flächen so schwer überflutet sind, dass das Ackerland in absehbarer Zeit keine Ernte mehr erbringen wird.

Spenden mit Stichwort "Fluthilfe Pakistan" werden erbeten:

   - Caritas international, Freiburg, Spendenkonto 202 bei der Bank 
     für Sozialwirtschaft Karlsruhe BLZ 660 205 00, - online unter: 
  www.caritas-international.de
   - Charity SMS: SMS mit CARITAS an die 8 11 90 senden (5 EUR zzgl. 
     üblicher SMS-Gebühr, davon gehen direkt an Caritas international
     4,83 EUR)

   - Diakonie Katastrophenhilfe, Stuttgart, Spendenkonto 502 707 bei 
     der Postbank Stuttgart BLZ 600 100 70 oder online 
  www.diakonie-katastrophenhilfe.de/spenden/
   - Charity SMS: SMS mit NOT an die 8 11 90 senden (5 EUR zzgl. 
     üblicher SMS-Gebühr, davon gehen direkt an Diakonie 
     Katastrophenhilfe 4,83 EUR) 

Caritas international ist das Hilfswerk der deutschen Caritas und gehört zum weltweiten Netzwerk der Caritas mit 162 nationalen Mitgliedsverbänden.

Pressekontakt:

Herausgeber: Deutscher Caritasverband, Caritas international,
Öffentlichkeitsarbeit, Karlstraße 40, 79104 Freiburg.
Telefon 0761/200-0. Michael Brücker (verantwortlich), Achim Reinke
(Durchwahl -515).
www.caritas-international.de

Original-Content von: Caritas international, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Caritas international

Das könnte Sie auch interessieren: