Caritas international

Birma: Caritas weitet Hilfe auf 150.000 Euro aus
Dringender Spendenaufruf des Präsidenten der deutschen Caritas

Freiburg (ots) - Caritas international weitet seine Hilfe für die Zyklon-Opfer in Birma um weitere 100.000 Euro auf nun 150.000 Euro aus. Das Hilfswerk der deutschen Caritas stellt diese Gelder bereit und reagiert damit auf eine der größten Naturkatastrophen in der Geschichte Asiens. Die Mittel werden für die Not- und Sofort-hilfe eingesetzt werden. In Birma sind lokale Helfer von Caritas-Partnerorganisationen in drei Regionen im Einsatz. Sie werden bei ihrer Arbeit von fünf ausländischen Helfern in Rangun unterstützt. Weitere internationale Caritas-Helfer warten auf ihre Einreise.

Der Präsident des Deutschen Caritasverbandes, Peter Neher, ruft die deutsche Bevölkerung dringend zu Spenden für die Zyklon-Opfer auf: "Ich hoffe, die Deutschen lassen die Menschen in Birma mit ihrem Schicksal nicht allein. Es ist schwierig zu helfen, aber es ist möglich, das zeigen die lokalen Mitarbeiter unserer Partner. Wir werden die Spenden auch für den Wiederaufbau benötigen. Die Menschen stehen vor dem Nichts."

Die lokalen Partnerorganisationen der Caritas sind zur Zeit in Yangon, Mawlamyine und Pathein im Einsatz. Caritas international, das Hilfswerk der deutschen Caritas, unterstützt zudem finanziell die Arbeit von Malteser International. Es wird erwartet, dass der Wiederaufbau Jahre dauern wird.

Für ihre Hilfsprogramme ruft Caritas international zu Spenden auf. Spenden mit Stichwort "Birma" werden erbeten auf:

Caritas international, Freiburg, Spendenkonto 202 bei der Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe BLZ 660 205 00 oder online unter: www.caritas-international.de

Diakonie Katastrophenhilfe, Stuttgart, Spendenkonto 502 707 bei der Postbank Stuttgart BLZ 600 100 70 oder online www.diakonie-katastrophenhilfe.de/spenden/

Caritas international ist das Hilfswerk der deutschen Caritas und gehört zum weltweiten Netzwerk der Caritas mit 162 nationalen Mitgliedsverbänden.

Pressekontakt:

Herausgeber: Deutscher Caritasverband, Caritas international,
Öffentlichkeitsarbeit, Karlstr. 40, 79104 Freiburg.
Telefon 0761 / 200-0. Gertrud Rogg (verantwortlich, Durchwahl -293),
Achim Reinke (Durchwahl -515)
www.caritas-international.de

Original-Content von: Caritas international, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Caritas international

Das könnte Sie auch interessieren: