Presse- und Informationszentrum Marine

1350 Schüler aus Niedersachsen besuchen die Marine

Glücksburg (ots) - Wilhelmshaven - Karriere bei der Marine: Vom 23. Juni bis zum 26. Juni findet im Marinestützpunkt Wilhelmshaven die "Woche der Schulen" statt. Der Stützpunkt erwartet über 1350 Schüler aus ganz Niedersachsen für ein maritimes und interessantes Programm. Medienvertreter können das Programm und die Schüler bei der Marine begleiten. Unter anderem steht auf dem Programm die Besichtigung einer Fregatte, eine Barkassenfahrt durch den Marinehafen und ein Einsatz der Tauchergruppe des Stützpunktes. Des Weiteren werden Marinesoldaten in Informations-Bussen den Schülern alle Fragen rund um den Arbeitgeber Bundeswehr beantworten. Die Jugendlichen, die gerne einmal wissen möchten, wie es ist mit einem Hubschrauber über See zu fliegen, bietet der Flugsimulator einen kurzen Einblick in den fliegerischen Dienst bei der Marine. Auch das Fachsanitätszentrum, das Kommando Marineführungssysteme und die Ausbildungsstätten des Marinearsenals stellen sich vor. Hungrig muss an diesem Tag keiner von den Schülern bleiben: Eine mobile Feldküche sorgt für das leibliche Wohl. Generelle Fragen zum Berufsfeld "Marine" beantwortet das Zentrum für Nachwuchsgewinnung in Wilhelmshaven. Informationen und Auskünfte unter www.marine.de und www.bundeswehr-karriere.de Hinweise für die Presse: Medienvertreter können in der Zeit von Montag bis Donnerstag, nach Absprache, die Schüler bei der Marine begleiten. Treffpunkt: Hauptwache Marinestützpunkt, 26384 Wilhelmshaven Ansprechpartner vor Ort: Korvettenkapitän Christoph Kohlmorgen Oberbootsmann Katrin Schröter Anmeldung: Telefonisch erbeten bei: Korvettenkapitän Christoph Kohlmorgen Tel.: 04421 - 68 5800 Mobil: 0151 - 12640558 E-Mail: christophkohlmorgen@bundeswehr.org Oberbootsmann Katrin Schröter Tel.: 04421 - 68 5801 Mobil: 0173 - 8872554 E-Mail: katrinschroeter@bundeswehr.org Presse- und Informationszentrum der Marine Außenstelle Wilhelmshaven Opdenhoffstraße 24 26384 Wilhelmshaven Fax: ( 04421) 68 - 5796 Pressekontakt: Presse- und Informationszentrum Marine Presseoffizier Henning Radtke Telefon: 04631-6664412 henningradtke@marine.de Original-Content von: Presse- und Informationszentrum Marine, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Presse- und Informationszentrum Marine

Das könnte Sie auch interessieren: