SAT.1

News zu: FIRST STEPS AWARD 2002
Der Deutsche Nachwuchspreis etabliert sich erfolgreich im dritten Jahr
Werbefilm als neue Kategorie in den FIRST STEPS AWARD aufgenommen

    Berlin (ots) -
        
    Nachwuchspreise für junge, ambitionierte Filmschaffende gibt es
viele, aber hoch dotierte Preise allein sind noch lange keine
Garanten für den Start in eine erfolgreiche Karriere.
    
    FIRST STEPS ist mehr als nur ein Preis, den man gewinnt und der
das Regal schmückt.
    
    FIRST STEPS bietet dem deutschen Nachwuchsfilm und seinen jungen
Talenten eine echte Chance.
    
    FIRST STEPS hat seine Nase vorn, spürt Trends auf und bewegt sich
am Puls der Zeit.
    
    FIRST STEPS ist fester Bestandteil der Sat.1-Nachwuchsförderung
SAT.1-TALENTS.
    
    Die Entscheidungen der unabhängigen Fachjury und das Engagement
der Initiatoren des letzten Jahres - FIRST STEPS Award 2001 - stehen
für sich. Die im letzten Jahr nominierten bzw. ausgezeichneten Filme,
z.B. "DAS WEISSE RAUSCHEN", "NICHTS BEREUEN", "BERLIN IS IN GERMANY",
"MEIN STERN" etc., konnten auf vielen internationalen und nationalen
Festivals die in sie gelegte Hoffnung unter Beweis stellen. Neben
vielen wichtigen Preisen und Nominierungen, z.B. für den 52.
Deutschen Filmpreis oder den Grimme-Preis, fanden diese
Abschlussfilme, teils von außergewöhnlich großem Medienecho
begleitet, ihren Weg zum Kinopublikum.
    
    Damit der talentierte Nachwuchs eine reelle Chance bekommt, wurde
FIRST STEPS im Jahr 2000 von Bernd Eichinger (Constantin Film), Nico
Hofmann (teamWorx), Martin Hoffmann (Sat.1), Burghard Graf Vitzthum
(Mercedes-Benz) und Stefan Aust (SPIEGEL TV) initiiert.
    
    Das gemeinsame Ziel dieses "joint venture" von prominenten
Vertretern der deutschen Filmbranche und Wirtschaft ist, den
deutschsprachigen Nachwuchsfilm dauerhaft, von aktuellen
Markttendenzen unabhängig, zu fördern. FIRST STEPS möchte die ersten
Schritte viel versprechender Talente in die Professionalität nicht
nur durch hoch dotierte Preise (insgesamt in Höhe von EUR 72.000)
erleichtern, sondern bietet darüber hinaus eine wichtige Plattform
für Filmstudenten, die durch den direkten Kontakt zur Filmbranche und
Wirtschaft auf sich aufmerksam machen können.
    
    Der FIRST STEPS Commercial Award, der von Mercedes-Benz erstmalig
in diesem Jahr vergeben wird, ist eine Erweiterung des Preises auf
ein bedeutendes Aufgabenfeld junger Filmemacher in der heutigen Zeit.
Mit diesem Preis decken die FIRST STEPS Awards 2002 nun alle
wichtigen Themenfelder der Filmschaffenden ab.
    
    Freuen Sie sich mit uns auf die neuen packenden Filme, ihre
jungen, unverbrauchten Gesichter und die Geschichten, die uns die
neue Generation des Films in diesem Jahr zu erzählen hat.
    
    Anmeldeschluss für den FIRST STEPS Award 2002 ist der 12. Juli
2002.
    
    Für detaillierte Informationen über den Preis, die Jury, die
Teilnahmebedingungen, die eingereichten Filme, über Absolventen,
Filmschulen u.v.m. besuchen Sie bitte die Website www.firststeps.de.
    
    
ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Die FIRST STEPS-Pressebetreuung wird erstmals in diesem Jahr
übernommen von:

MARKETEAM PUBLICITY GmbH
Ansprechpartnerin:
Claudia Maxelon
Hansehaus
Stresemannstr. 29
22769 Hamburg
Tel.: 040 - 890 80 4 - 40
Fax:  040 - 899 634 88
E-Mail: publicity@marketeam.net

FIRST STEPS
FIRST STEPSc/o teamWorx
Mommsenstraße 73
D-10629 Berlin
Tel.: 030-88 56 59-75
Fax:  030-88 56 59-77
E-Mail: first.steps@teamworx.de
Internet: www.firststeps.de
Programmleitung: Andrea Hohnen
Koordination: Bettina Femers

Sat.1-FIRST STEPS-Pressekontakt:
Tina Ziegler
Sat.1 Kommunikation/PR
Telefon: 030-2090-2373
Fax:        030-2090-2384
e-mail tina.ziegler.sat1.de

Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395
Bildmaterial über Sat.1 per Post: Telefon 030/2090-2390
Sat.1 im Internet: www.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: