SAT.1

Änderung der Ausstrahlungsdaten von "Mensch Markus" Sketch-Comedy mit Markus Maria Profitlich sonntags um 22.15 Uhr

Berlin (ots) - Aufgrund der Überlänge des Spielfilms "Campus", fällt die für Sonntag, 14. April 2002, geplante Folge der Sketch-Comedy "Mensch Markus" aus. Alle weiteren Folgen verschieben sich deshalb um eine Woche: 21. April 2002: Sendung "Professor" Zum Start in die heutige "Uni-Vorlesung" bringt ein Professor das Jakett. Markus bereitet seine "Studenten" auf die eigenwilligen Vorträge der Gastdozenten Mutter Beimer, Giovanni Trappatoni und Jenny Elvers vor. Und Schauspieler Phillip Scheepmann versetzt sich mit seinem künstlichen "Mitfühlbauch" in eine Schwangere. Ob Markus da mithalten kann? In den Sketchen geht es u.a. um das Telekolleg, schlechten Atem, "Hotte & Lusches" und eine Straßenbefragung. 28. April 2002: Sendung "Müllmann" Ein Müllmann reicht Markus heute sein Jakett, und der erinnert sich, dass er als Kind auch immer davon geträumt hat, hinten auf einem Müllwagen mitzufahren - trotz (oder gerade wegen) des Geruchs... In den Sketchen geht es u.a. um die Kiwi Airlines, um Aliens, Pizza, Schwester Walpurga und die "Mona Lisa", das Bananenproblem und natürlich um Müllmänner. 12. Mai 2002: Sendung "Model" Heute wird die Bühne zum Catwalk, auf dem ein Traum-Model das Jakett für Markus bringt. Klar, dass der sich auch gleich als hüftschwingender Kleiderständer probiert - täuschend ähnlich... Als Comedian Thomas Hackenberg eine seiner Kontaktlinsen auf der Bühne verliert, ist Markus ausgesprochen hilfsbereit... In den Sketchen geht es u.a. um eine Schildkröte als Bremse, einen pinkelnden Makler, eine Autoreparatur, Demonstranten, die Videoaufnahme einer Geburt, "Hotte und Lusches" beim Camping und um das spannende Thema Onanie. 26. Mai 2002: Sendung: "Kellner" Mit dem Jakett bringt heute ein Kellner auch gleich die Rechnung. Doch statt zu zahlen, beschwert sich Markus lieber über "studentische Aushilfskräfte" in Restaurants. Mit Horst D. Scheel spielt Markus einen Sketch auf der Bühne - doch die Textanteile sind nicht ganz gleichmäßig verteilt... In den Sketchen geht's u.a. um ein Buddelschiff, einen heuchlerischen Star, einen unheimlichen Butler und die zählenden "Trottel". 23. Juni 2002: Sendung "Krankenschwester" Eine Krankenschwester bringt Markus nicht nur sein Jakett, sondern kümmert sich auch gleich mal um sein Fieberthermometer... Klar, dass es heute in Markus' "Sprechstunde" um medizinische Themen geht. Sexualtherapeutin Doktor Viandra (Christiane Zeiske) wird als Fachfrau dem Patienten Horst (Phillip Scheepmann) bei seinem heiklen Problem helfen. Natürlich geht es auch in den Sketchen u.a. um Themen wie Beinamputation, eine Geburt und Zahnseide, aber auch um einen Schattenmann, Jogging und einen Hasenstall. 7. Juli 2002: Sendung "Prostituierte" Das Date, das Markus heute mit einer sehr speziellen Dame hat, dauert erstaunlich kurz - denn die Prostituierte bringt ihm lediglich sein Jakett. Doch für genügend Gesprächs- und Sketch-Stoff sorgt sie trotzdem. Mit dem Schauspieler Bernd Stephan erklärt Markus dann den Begriff "Improvisation" - anhand eines Schlafzimmers und einer Gummipuppe... In den Sketchen geht es u.a. um Airbags, ein Kreuzworträtsel, die Jagd, einen Pathologen und eine verheiratete Prostituierte. 14. Juli 2002: Sendung "Polizist" Zwei Polizisten führen Markus in Handschellen auf die Bühne, bevor sie ihn befreien und ihm sein Jakett reichen. Anlass genug, um einige der "schlechtesten Polizisten-Witze" zu erzählen... In den Sketchen geht's u.a. um einen Unfall, einen Taxifahrer und neue Abenteuer der Rocker "Hotte & Lusches". Im Studio verwandelt sich Comedian Tom Lehel vom Polizisten zum Arzt - mit zweifelhaften Aussichten für einen Zuschauer... Schlimmer wird's nur noch in den folgenden Pathologen-Sketchen... 21. Juli 2002: Sendung "Hund" Ein "Kommissar Rex"-Double apportiert heute brav Markus' Jakett. Was das gute Tier mit Spannern anstellt, reizt allerdings zu bissigen Kommentaren. Sein Kumpel "Lassie" spielt tragende Rollen in den nachfolgenden Sketchen, z.B. bei der fachmännischen Entschärfung einer Bombe... Außerdem geht's heute u.a. um ein Verhör, das sogenannte Sprecher-Syndrom und Sex auf dem Sofa. Im großen Finale beglückt eine komplette Samba-Tänzerinnen-Truppe Markus und alle seine Comedian-Kollegen auf der Bühne. ots Originaltext: Sat.1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Birgit Borchert Sat.1 Programm-Kommunikation/PR Show Telefon 030 / 20 90 - 23 83 / Fax 030 / 20 90 - 23 82 e-mail birgit.borchert@sat1.de Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395 Bildmaterial über Sat.1 per Post: Telefon 030/2090-2390 Sat.1 im Internet: www.sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: