SAT.1

PLANETOPIA
Sonntag, 3. März 2002, 22.45 Uhr

    Berlin (ots) -
    
    Moderation: Susanne Kripp
    
    Graffiti - Kunst oder Schmiererei?
    
    Die Bundesregierung will den illegalen Graffiti-Sprayern ans Leder
- die Bestrafung der meist jugendlichen Sprühdosen-Akrobaten soll
erheblich verschärft werden. Allein die Deutsche Bahn gab im letzten
Jahr über 30 Millionen Euro für die Beseitigung der Bilder aus. Auf
der anderen Seite sind Graffiti für viele aber auch eine moderne
Kunstform. "PLANETOPIA" über das Katz-und-Maus-Spiel von Sprayern und
jenen, die sich mit der Beseitigung der bunten "Kunstwerke"
herumschlagen müssen. Dazu sind Talkgäste im Studio.
    
    Auf dem Weg in eine schlankere Zukunft - Neue Therapieform für
fettleibige Kinder
    
    Kinder, die schon mit 13 Jahren weit über 100 Kilo auf die Waage
bringen - eine physische und psychische Katastrophe, jedoch keine
Seltenheit in Deutschland. Die Klinik Hochried in Murnau hat sich auf
solche Fälle spezialisiert. Hier soll fettleibigen Kindern mit einer
neuen Therapieform geholfen werden. Nicht mehr mit einer Kur, die
vier bis sechs Wochen dauert, sondern mit einer Langzeitbehandlung
von 1,5 Jahren.
    
    Web-Dialer - Abzocke im Internet
    
    "Hallo mein Süßer, hier ist Tiffany..." - die nächtliche Werbewelt
der meisten TV-Sender wird überflutet von Telefonsexhotlines. Selbst
schuld, wer die teuren 0190er-Nummern wählt! Eine ganz andere Stufe
hat die Abzocke im Internet erreicht: So genannte "Web-Dialer"
schleichen sich unbemerkt auf den Computer des ahnungslosen Surfers
und wählen sich zu völlig überhöhten 0190-0-Tarifen ins Netz ein.
Zunehmend wird diese Methode von unseriösen Anbietern genutzt, um die
schnelle Mark zu machen. Ein falscher Klick - und schon kommt die
dicke Rechnung!
    
    Anabolika - Muskeln per Medikament
    
    Bizeps 44, Brustumfang 112, Taille 79 cm - Klaus ist ein Mann mit
Traummaßen. Doch dahinter steckt nicht nur jahrelanges hartes
Training. Besonders die Einnahme hoch wirksamer Hormone haben die
Muskelmasse enorm wachsen lassen. Immer wieder hat er in den letzten
Jahren Anabolikakuren gemacht. Obwohl die Liste der möglichen
Nebenwirkungen beinahe endlos ist, belegt eine Studie: Jeder fünfte
Fitness-Sportler nimmt Anabolika!
    
    
ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Helga Hörnle
Sat.1 Programm-Kommunikation/PR Magazine und Aktuelles
Telefon (0 30) 20 90-23 85 / Fax (0 30) 20 90-23 37
e-mail helga.hoernle@sat1.de
Sat.1 im Internet: www.sat1.de

Für Rückfragen:
Simone Richter,
Tel: 06131/600-2615,
Fax:                -2528

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: