SAT.1

Eine Kuh macht 2.000 Burger! "15 Dinge, die Sie über McDonald's wissen müssen" am Mittwoch, 23. März 2016, um 20:15 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots) - Weltweit 68 Millionen Gäste täglich, 1,8 Millionen Beschäftigte in 119 Ländern, allein in Deutschland über 1.400 Restaurants: Das Fastfood-Unternehmen McDonald's ist ein globaler Lebensmittel-Gigant. Riesige Mengen an Hamburger, Big Mac und Co. gehen jeden Tag über die Verkaufstheken. Wichtigste Zutat der meisten Burger ist Fleisch. In Deutschland verbraucht die Schnellrestaurant-Kette rund 40.000 Tonnen Rindfleisch und mehr als 20.000 Tonnen Geflügel im Jahr. Und das, obwohl aus einer 900 kg schweren Kuh 2.000 Burger gemacht werden können. Wo bekommt der Konzern so viel Fleisch her? Und wie ist es bei solchen Mengen um die Qualität bestellt? Immer wieder macht McDonald's mit Skandalen Schlagzeilen. 2011 enthüllte Starkoch Jamie Oliver, dass der Burger-Riese seine Hacksteaks in den USA mit Ammoniak behandelte. Diese und weitere interessante Hintergründe rund um den Fastfood-Weltkonzern zeigt "15 Dinge, die Sie über McDonald's wissen müssen" am Mittwoch, 23. März 2016, um 20:15 Uhr in SAT.1. Was passiert alles, bevor ein neu entwickelter Burger über die Verkaufstheke geht? Welches Produkt war der größte Flop der Unternehmens-Geschichte? Wie wird die McDonald's-Filiale der Zukunft aussehen? Ulrich Meyer, Gregor Gysi, Enie van de Meiklokjes, Markus Wasmeier und viele weitere Prominente kommentieren die erstaunlichen Einblicke in das bekannteste Burger-Imperium der Welt.

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: