SAT.1

Sat.1-Programmänderungen - F53 Neu im Programm: "WAS GUCKST DU?!" (PW 10/2002, PW 11/2002, PW 6/2002, PW 7/2002, PW 8/2002, PW 9/2002)

Berlin (ots) - Freitag, 8.2.2002 20.15 Uhr Star Trek - Raumschiff Voyager _ F53 21.15 Uhr (VPS 21.14) WAS GUCKST DU?! Moderation: Kaya Yanar Kaya ist u. a. als türkischer Fahrlehrer Kelal Yilderim zu sehen. Mit seinem auf türkische Bedürfnisse ausgerichteten Lehrplan bringt er seinen deutschen Fahrschüler schier zur Verzweiflung. Diese müssen nämlich zuerst eines lernen: Wie belade ich mein Autodach auf "türkische Art", ohne das "zufällige" Gesamtgewicht zu überschreiten_ Auch in dieser Show ist Starreporter Tarek abd el Kalek wieder unterwegs. Diesmal in tierischer Mission: Denn heutiges Forschungsobjekt deutscher Kultur ist ein Bauernhof. Auch wenn's keine Kamele sind - Schweine abschrubbeln, Kälber tränken und Hühner streicheln, all das beherrscht der Dubai-TV-Moderator. Und wer träumt nicht davon, einmal der Hahn im Korb zu sein oder umgarnter Leithammel? Tja, "Mann" muss einfach nur Schwein haben_ Natürlich ist auch der sympathische Inder Ranjid wieder dabei. Diesmal ist er von der noblen Seite zu erleben: Als Stardetektiv à la Philip Marlowe sucht ihn eine verzweifelte Frau in seinem Büro auf. Während diese ihrem entführten Kater nachtrauert, hat Ranjid ganz andere Gedanken. Verständlich, denn diese Frau ist für ihn die "Inkarnation der Erotik"_ Auch in dieser Woche versorgt Kaya Yanar die Zuschauer wieder mit den interessantesten Medien-News aus aller Welt. 21.45 Uhr Hausmeister Krause - Ordnung muß sein weiter wie geplant... Sonntag, 10.2.2002 9.10 Uhr Die Wochenshow (Wiederholung vom 9.02.02, 22.10 Uhr)_ F53 10.10 Uhr (VPS 10.09) WAS GUCKST DU?! (Wiederholung vom 8.02.02, 21.15 Uhr) 10.40 Uhr Hausmeister Krause - Ordnung muß sein (Wiederholung vom 8.02.02, 21.45 Uhr) weiter wie geplant... Freitag, 15.2.2002 20.15 Uhr Star Trek - Raumschiff Voyager _ F53 21.15 Uhr (VPS 21.14)WAS GUCKST DU?! Moderation: Kaya Yanar Ranjid ist wieder da - mit neuem Job: Der sympathische Inder mit dem Dauerlächeln probiert es diesmal als Taxifahrer in Köln. Vier Gäste geraten unverhofft in den Genuss des liebenswürdigsten Chauffeurs der deutschen Taxi-Szene. Ganz umsonst bekommen die Fahrgäste auch noch die wichtigsten Tipps, Storys und Weisheiten mit auf den Weg, denn "Frau am Steuer - Blut am Gemäuer" ist auch schon unserem indischen Fahrer bekannt. Job verloren? Das ist doch kein Grund zur Verzweiflung: Es gibt ja Gott sei Dank "Sprechradio Suleyman". Kaya Yanar verschlägt es wieder einmal auf die Straße. Er hat da einen Brief bekommen, den er nicht lesen kann: Darin wird er als "angeblicher" Kindsvater zu einem Vaterschaftstest zitiert. Was kommt dabei raus, wenn ihm deutsche Passanten versuchen, das verständlich zu machen? Handelt es sich hier etwa um einen klassischen Fall von "Samenraub"? Natürlich analysiert Kaya Yanar wieder Kurioses vom internationalen Zeitungsmarkt und kommentiert Fernsehschnipsel aus den entlegensten Winkeln der Welt. 21.45 Uhr Hausmeister Krause - Ordnung muß sein weiter wie geplant... Sonntag, 17.2.2002 9.45 Uhr Ladykracher (Wiederholung vom 15.02.02, 22.15 Uhr) _ F53 10.15 Uhr (VPS 10.14) WAS GUCKST DU?! (Wiederholung vom 15.02.02, 21.15 Uhr) 10.45 Uhr Hausmeister Krause - Ordnung muß sein (Wiederholung vom 15.02.02, 21.45 Uhr) weiter wie geplant... Freitag, 22.2.2002 20.15 Uhr Star Trek - Raumschiff Voyager_ F53 21.15 Uhr (VPS 21.14)WAS GUCKST DU?! Moderation: Kaya Yanar Kaya Yanar führt wieder einige seiner exotischen und doch so vertrauten Bekannten vor: den heißblütigen italienischen Gigolo, der beim Rendezvous kein Fettnäpfchen auslässt, den liebenswürdigen Inder Ranjid oder den eigenwilligen türkischen Fahrlehrer Kelal Yildirim. Auch Tarek abd el Kalek, der Starreporter von Dubai TV, ist live im Studio, um einen Bericht über das paradoxe Thema "Deutsche und Humor" zu machen - natürlich mit seinem unverzichtbaren Kameramann Murat im Schlepptau. Für den Inder Ranjid gilt das Motto "Neue Woche - Neuer Job", diesmal probiert er es als Trainer in einem Fitness-Studio. Freundlich lächelnd steht auch hier der Experte Ranjid den Besuchern mit Rat und Tat zur Seite und zeigt ihnen, dass es Körper- und Atemübungen ganz besonderer Art gibt. In der Fahrschule von Kelal Yildirim lernt Führerschein-Aspirant Manfred Winter, was türkische Fahrtheorie ausmacht: Da für Türken der Familiensinn viel wichtiger ist als die Straßenverkehrsordnung, fährt man nicht los, ohne die gesamte Verwandtschaft mitzunehmen. Wenn das Auto so voll ist, dass für den Fahrer selbst kein Platz mehr bleibt - dann ist man eben nur theoretisch gefahren. Die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel ist oft eine Wissenschaft für sich - kein Wunder, dass Kaya als Ausländer an der Straßenbahnhaltestelle nur Bahnhof versteht. Aber er braucht nicht zu verzweifeln - wie immer stehen ihm hilfsbereite Deutsche mit Rat und Tat zur Seite. Selbstverständlich wirft Kaya Yanar auch wieder einen Blick in ausländische Zeitungen und Fernsehkanäle und zeigt die witzigsten Fundstücke, wenn es sein muss, auch zwei Mal - zum Genießen. 21.45 Uhr Hausmeister Krause - Ordnung muß sein weiter wie geplant... Sonntag, 24.2.2002 9.45 Uhr Ladykracher (Wiederholung vom 22.02.02, 22.15 Uhr) _ F53 10.15 Uhr (VPS 10.14) WAS GUCKST DU?! (Wiederholung vom 22.02.02, 21.15 Uhr) 10.45 Uhr Hausmeister Krause - Ordnung muß sein (Wiederholung vom 22.02.02, 21.45 Uhr) weiter wie geplant... Freitag, 1.3.2002 20.15 Uhr Post für Dich _ F53 21.15 Uhr (VPS 21.14) WAS GUCKST DU?! Moderation: Kaya Yanar Karneval in Deutschland - das ist ein Thema für Kaya. Er geht der Frage auf den Grund, warum die Deutschen an den fünf tollen Tagen so unheimlich locker sind und an den restlichen 360 nicht.Auch Tarek abd el Kalek (Dubai TV) kommt nicht am Thema "Karneval" vorbei. Ihn hat es ins Epizentrum des Frohsinns verschlagen: nach Köln. Zur Weiberfastnacht mischt sich Dubais Starreporter unter die Jecken. Doch Tarek muss entsetzt feststellen, die anderen Scheichs da unten im Gewühl sprechen ja einen "Scheiß Dialekt"_ Schließlich wollen die weiblichen Frohnaturen auch noch mit dem Starreporter tanzen, bützen inklusive. Da bleibt selbst dem schlagfertigsten Wüstensohn die Spucke weg! Kölle Alaaf!_ Der Inder Ranjid hat diesmal echte Probleme: Er steckt in der BSE-Krise. Aus lauter Angst vor einer Zwangsschlachtung versucht er verzweifelt, seine geliebte Kuh "Benita" im "WAS GUCKST DU?!"-Studio zu verstecken. Ranjid gründet die "Aktion SorgenRind" und singt seinen persönlichen Protestsong "Esst lieber Schweine!" Frank hat seinen Job verloren, doch das ist kein Grund zur Verzweiflung, denn es gibt ja Gott sei Dank "Sprechradio Suleyman". Der türkische Radiotalker Suleyman verhilft Frank nicht nur zu einem neuen sehr zweifelhaften Job, sondern verpasst Herrn Müller auch noch die heißeste Frau der Stadt ("_und das Ganze für nur 1000 Mark die Nacht!_"). Natürlich sackt der gewiefte Moderator selber noch ordentlich Prozente ein, "oder was?" Kaya Yanar wirft auch wieder einen Blick in ausländische Zeitungen und Fernsehkanäle und zeigt die witzigsten Fundstücke, wenn es sein muss, auch zwei Mal - zum Genießen. Beim Zappen durchs internationale Fernsehen entdeckt Kaya die polnische Version von "Wer wird Millionär?" und er zeigt uns, wie ein Moderator in Armenien aus seinem roten Sack die Lottozahlen hervorzaubert. Andere Länder! - Anderes Fernsehen! 21.45 Uhr Hausmeister Krause - Ordnung muß sein weiter wie geplant... Sonntag, 3.3.2002 9.45 Uhr Ladykracher (Wiederholung vom 1.03.02, 22.15 Uhr) _ F53 10.15 Uhr (VPS 10.14) WAS GUCKST DU?! (Wiederholung vom 1.03.02, 21.15 Uhr) 10.45 Uhr Hausmeister Krause - Ordnung muß sein (Wiederholung vom 1.03.02, 21.45 Uhr) weiter wie geplant... Freitag, 8.3.2002 20.15 Uhr Post für Dich _ F53 21.15 Uhr (VPS 21.14) WAS GUCKST DU?! Moderation: Kaya Yanar In der letzten Woche hat Inder Ranjid die "Aktion SorgenRind" ins Leben gerufen und die Zuschauer aufgefordert, ihm "Liebesbeweise zum Rind" zu schicken. Eine Sympathiewelle strömte durch die Republik, und Ranjid wertet exklusiv am Bildschirm die Solidaritäts-Post für seine Zuschauerschaft aus. In der Zwischenzeit hat Ranjid wieder einen neuen Job angenommen: Er versucht sich als "Klomann" in der Düsseldorfer Disco "Stahlwerk". Da kann es schon mal passieren, dass der sympathische Inder das Klopapier rationalisiert oder Staus auf der Damentoilette höchstpersönlich auflöst! Mit Sprüchen wie: "Dein Klamotten sind nicht gut - du musst auf andere Klo gehen" werden die Toilettenbesucher strikt nach einer Kleiderordnung á la Ranjid abgelehnt_ In dieser Woche geht Kaya auch der Frage nach, wie man als einzelner Grieche seinen geliebten Volkstanz, den Sirtaki, tanzen kann, auch wenn man keinen Tanzpartner dazu hat. Ganz einfach: mit dem "Single-Sirtaki"! Dieses neuartige Gerät garantiert griechische Lebensfreude pur - auch ohne Freunde. Die Deutschen haben abgestimmt: Die Vorentscheidung zum großen Schlagerwettbewerb "Grand Prix" ist gefallen. Wie bereiten sich eigentlich andere Länder auf das Schlagerspektakel vor? Haben die auch einen singenden Modeschöpfer wie "Moshammer" oder wenigstens 'nen Shakespeare-Experten wie "Zlatko"? Kaya zappt sich via Satellit durch die internationale Musikszene und präsentiert die Toptitel_ Im Studio hat sich diesmal gleich sechsfacher Besuch angekündigt: Der türkische Fahrlehrer Kelal Yildirim und seine Familie belagern das "WAS GUCKST DU?!"-Studio. Natürlich ist auch Kelals einziger Fahrschüler "Winter" dabei. Der "tumbe" Typ wünscht sich seit Monaten nichts sehnlicher, als endlich selbst mal hinters Steuer zu dürfen - ist heute seine große Stunde gekommen? 21.45 Uhr Hausmeister Krause - Ordnung muß sein weiter wie geplant... Samstag, 9.3.2002 4.45 Uhr Vera am Mittag (Wiederholung vom 8.03.02, 12.00 Uhr)_ F53 5.35 Uhr (VPS 5.34) WAS GUCKST DU?! (Wiederholung vom 8.03.02, 21.15 Uhr) 6.00 Uhr Die Couch-Cowboys (Wiederholung vom 8.03.02, 22.45 Uhr) weiter wie geplant... Freitag, 15.3.2002 20.15 Uhr Post für Dich _ F53 21.15 Uhr (VPS 21.14) WAS GUCKST DU?! Moderation: Kaya Yanar Heute mit folgenden aktuellen Themen: Die Vorentscheidung zum Grand Prix ist gefallen: "Michelle" geht für Deutschland in Kopenhagen an den Start. Dubais Starreporter Tarek abd el Kalek war bei der Schlagerparty in Hannover live vor Ort. Wenn er schon nicht in die Nähe seiner "Michelle" kam, so konnte er sich auf der After-Show-Party wenigstens einen anderen lang ersehnten Traum erfüllen: ein Blitzinterview mit Schlagerikone Ralph Siegel. Anschließend traf er noch Araber-Freund Dieter Bohlen zum gemeinsamen Plausch - natürlich auf arabisch - oder so ähnlich_ Marlon Bombata und Babu Watussi sind die "KisuaHeli-Cops". Diesmal übt das Duo Gerechtigkeit an einem beraubten Obstverkäufer: Denn kein Verbrecher, sei es ein noch so harmloser, entkommt den Orangengeschossen der fliegenden Buschpolizei. Radiotalker Suleyman hat ein gewaltiges Problem: Die Polizei ist ihm auf der Spur. Sie interessieren sich für seine vielen Fernseher, Videorecorder und HiFi-Anlagen. Kurzerhand ist Suleyman zu seinem Kumpel Kaya gefahren, um das Zeug bei ihm in der Garderobe zu verstecken. Hehlerware im "WAS GUCKST DU?!"-Studio? Kein Problem: Suleyman hat da ´ne geile Idee: "Kaufst du mir alles ab, Kaya, dann gehört dir - und is´ nix geklaut. Genial, oda?" Dann zeigt Kaya noch, welche Probleme es mit der Aussprache eines Namens geben kann, wenn ein Deutscher in einer indischen Firma anfängt und auf der kompletten Länge seines komischen, komplizierten deutschen Namens besteht. 21.45 Uhr Hausmeister Krause - Ordnung muß sein weiter wie geplant... ots Originaltext: Sat.1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Kontakt: Katja Hofmann / Danièle Schiffl Sat.1 Kommunikation/PR Tel.: 030/2090-2329 /-2364 / Fax: 030/2090-2368 SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: