SAT.1

"Wir gucken auf jeden Fall gemeinsam": Annette Frier nimmt als "Danni Lowinski" endgültig Abschied
Finale am Montag, 15. September 2014, ab 20:15 Uhr in SAT.1

"Wir gucken auf jeden Fall gemeinsam": Annette Frier nimmt als "Danni Lowinski" endgültig Abschied / Finale am Montag, 15. September 2014, ab 20:15 Uhr in SAT.1
Ihrem ersten Outdoor-Mandanten, einem Chinesen, wird Produktpiraterie vorgeworfen. Gelingt es Danni (Annette Frier) und Oliver (Jan Sosniok) zu beweisen, dass der Chinese der Erfinder ist? Foto: © SAT.1/Frank Dicks Dieses Bild darf bis Ende Oktober 2014 honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung ...

Unterföhring (ots) - In fünf Jahren drehte sie fünf Staffeln mit insgesamt 65 Folgen: Annette Frier als "Danni Lowinski". Und am Montagabend ist mit einer Doppelfolge in SAT.1 endgültig Schluss für die erfolgreichste Rechtsanwältin im deutschen TV, die sich mit Highheels und kurzen Röcken unerschrocken für die Belange der kleinen Leute einsetzte. "Die letzten fünf Jahre waren für mich von der Intensität wie 50 Jahre in der Realität. Die Produktionsmannschaft, vom Beleuchter bis zu der Hauptdarstellerin, war wie eine Familie", so Annette Frier. "Gut 100 Arbeitstage im Jahr haben wir uns circa 12 Stunden täglich gesehen, da weiß irgendwann jeder von jedem fast alles." An den letzten Drehtag erinnert sich die beliebte Schauspielerin gut: "Ich habe mich über lange Zeit mental auf den allerletzten Drehtag eingestellt. Die Tage runter gezählt. Den Abschied zelebriert. Am Ende war ich sogar fast froh, dass es vorbei ist", so die Hauptdarstellerin weiter. "Aber das Team trifft sich in Stammtischform auch weiterhin, auf jeden Fall gucken wir die letzten beiden Folgen gemeinsam." Langweilig wird es Annette Frier allerdings noch lange nicht: Bereits am 30. September 2014 ist sie schon wieder in der Komödie "Die Schlikkerfrauen" in SAT.1 zu sehen.

Bevor nun am Montagabend ab 20:15 Uhr endgültig das Licht ausgemacht wird, teilt das Schicksal noch einmal kräftig aus: Danni Lowinski (Annette Frier) hat kein Büro mehr, die Miete für das Reihenhaus ist überfällig, der Kühlschrank leer und das Konto überzogen. In ihrer Verzweiflung nimmt sie sogar einen Job als Friseurin an ... Und ab 21:15 Uhr wird es dann richtig emotional: Danni will sich nicht unterkriegen lassen und stellt ihren Klapptisch wieder im Freien, auf dem Kölner Neumarkt, auf. Ihrem ersten Outdoor-Mandanten, einem Chinesen, wird Produktpiraterie vorgeworfen. Gelingt es Danni zu beweisen, dass der Chinese der Erfinder ist? Dann wäre sie alle ihre finanziellen Sorgen los und ihr Traum von der eigenen Kanzlei mit Blick auf den Dom könnte sich doch noch erfüllen ...

"Danni Lowinski", das große Staffelfinale in einer Doppelfolge am Montag, 15. September 2014, ab 20:15 Uhr in SAT.1

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG Kommunikation/PR Petra Hinteneder Tel. +49 (89) 9507-1171 Petra.Hinteneder@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:

Tabea Werner Tel. +49 (89) 9507-1167 Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com

 
Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: