SAT.1

"Die GlücksSpirale" mit Christian Clerici
DieGlücksSpirale mit Christian Clericiam Sonntag, den 2. September 2001 um 20.15 Uhr

    Berlin (ots) - Wer den Mund zu voll nimmt und sich den Titel
"Großmaul" verdient hat, lebt gefährlich: Christian Clerici freut
sich in seiner Show auf Kandidaten, denen er eine ganz besondere
Aufgabe stellt, die mit ihren persönlichen Ängsten oder Abneigungen
zu tun haben. Für alle Kandidaten gilt: Wenn sie die gestellte
Aufgabe lösen, winken Sachpreise - von der Traumreise bis hin zum
Auto - oder gar der Hauptgewinn von 77.777 Mark. Mit ein bisschen
Glück und der richtigen Antwort können auch die TV-Zuschauer 7.777
Mark beim Zuschauer-Quiz in der Show gewinnen. Die Chance auf einen 2
Millionen Mark-Gewinn haben die Gewinner der Lotterie "Die
GlücksSpirale". Mit dem richtigen Dreh an der GlücksSpirale nehmen
sie ihr Glück im Studio selbst in die Hand.
    
    Die 37-jährige Gastronomin Brigitte aus Köln hasst Wasser. Für die
Italienerin aus der Domstadt gibt es keine schlimmere Vorstellung als
mit dem kühlen Nass in Berührung zu kommen. Überschwänglich wird sie
bestimmt nicht reagieren, wenn Christian sie zu einer Fahrt im
offenen Hydro-Wheel über den reißenden Fluss Saalach einlädt.
    
    Heike (27) ist eine selbstbewusste junge Frau aus
Langensendelbach, die als gelernte Friseurmeisterin ihren eigenen
Laden führt. Ihren Mut muss sie als Kandidatin der "GlücksSpirale"
nun in einer anderen Rolle unter Beweis stellen: Moderator Christian
Clerici wird sie kurzerhand im Zirkus "Flic Flac" als Artistin
einsetzen. Dort soll sie das "Todesrad" in Gang bringen und auf
diesem sich drehenden Gebilde in schwindelnder Höhe vor tobendem
Publikum balancieren.
    
    Zitternde Knie sind nur ein Merkmal für Menschen, die unter
Höhenangst leiden. Genau so jemand ist Jakobine (29) aus München.
Vielleicht überwindet die Marketing-Assistentin ihre Phobie, wenn sie
sich mit Christian in eine Gondel setzt, die die beiden in eine Höhe
von 180 Metern transportiert. Wir sind gespannt, ob Jakobine
daraufhin die stehende Gondel verlässt und über einen Holzbalken in
eine gegenüberliegende ca. fünf Meter entfernte Gondel balanciert -
die Felsmassive vor Augen und den Abgrund unter sich.
    
    Auch musikalisch hat die "GlücksSpirale" wieder einiges zu bieten.
Frisch von der Küste Kubas kommt der sensationelle Latin-Dance-Pop
Act "MACUMBA", der mit seiner Single "Life Is A Carnival" antritt,
Europa zu erobern.
    
    
ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:
Birgit Borchert
SAT.1 Kommunikation/PR
Tel.: 030 / 2090 - 2383
Fax: 030 / 2090 - 2382
E-Mail: birgit.borchert@sat1.de

SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de
und http://www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: