SAT.1

Gefühlschaos hoch drei: Die SAT.1-Komödie "Mein Lover, sein Vater und ich!" am 28. Januar 2014 mit Katharina Müller-Elmau und Hendrik Duryn

Gefühlschaos hoch drei: Die SAT.1-Komödie "Mein Lover, sein Vater und ich!" am 28. Januar 2014 mit Katharina Müller-Elmau und Hendrik Duryn Braucht frau mehr als einen super Job und einen jungen Liebhaber? In der SAT.1-Komödie "Mein Lover, sein Sohn und ich!" spielt Katharina Müller-Elmau die taffe und erfolgreiche Modeeinkäuferin Nicky. ...

Unterföhring (ots) - Braucht frau mehr als einen super Job und einen jungen Liebhaber? In der SAT.1-Komödie "Mein Lover, sein Sohn und ich!" spielt Katharina Müller-Elmau die taffe und erfolgreiche Modeeinkäuferin Nicky. Ihr Stellvertreter ist zugleich ihr jugendlicher Geliebter. Die Mittvierzigerin tut alles dafür, um jünger zu wirken. Als sie ihren Job ausgerechnet an ihren Ex-Lover verliert, bricht ihre Welt zusammen. Bei ihrem 25-jährigen Klassentreffen, zu dem sie kurzentschlossen fährt, verliebt sie sich Hals über Kopf in ihren ehemaligen Schulkameraden. Was sie nicht weiß: Er ist der Vater ihres Ex-Liebhabers ... "Für mich persönlich ist nicht das Geburtsdatum entscheidend. Es kommt immer auf den Menschen an und nicht auf das Alter. Jeder Mensch hat eine Seite, in die man sich verliebt, und eine Seite, mit der man zu kämpfen hat, das ist völlig alterslos", erklärt Katharina Müller-Elmau. Und wie wurde sie bereits von einem Verehrer verwöhnt? "Es wurden schon Songs für mich geschrieben, ganze Musicals mir gewidmet. Sie sehen, es gibt durchaus noch andere Möglichkeiten, um eine Frau zu werben, als den Konkurrenten wie im Film mit einem Kinnhaken auszuschalten", verrät die Schauspielerin. Ihr Filmpartner Hendrik Duryn hat für eine Liebe auch schon mal einen ungewöhnlichen Weg eingeschlagen: "Ich bin von Leipzig bis nach Halle gegangen. Es fuhr nichts mehr. Es war spät und ich wollte unbedingt zu ihr. Bin ich halt zu Fuß losgelaufen ... Man muss ja nicht dazusagen, dass der Erfolg eher mäßig war."

Zum Inhalt:

Sie hat den Traumjob, den sich Millionen Frauen wünschen: Nicole "Nicky" Koch (Katharina Müller-Elmau) ist Chefeinkäuferin eines angesagten Online-Mode-Portals und ständig auf den trendigsten Modenschauen in Paris, Mailand und New York unterwegs. Ihr Riecher ist einzigartig in der Branche. Das wissen auch ihre beiden jugendlichen Chefs Basti König (Marc Ben Puch) und Moritz Landmann (Maximilian Grill). Doch als sich Nicole über eine Dienstanweisung der beiden einfach hinwegsetzt, wird sie kurzerhand gefeuert - und ausgerechnet ihr Assistent und 27-jähriger Liebhaber Sascha (Lucas Prisor) wird ihr Nachfolger. Fassungslos über diese schreiende Ungerechtigkeit gibt sie sich einen Ruck und fährt spontan zu einem Klassentreffen in ihr Heimatdorf. Dort trifft sie ausgerechnet Axel (Hendrik Duryn) wieder, der zur Schulzeit bei allen Mädchen landen konnte - nur sie hat er nie bekommen. Die beiden landen gemeinsam in Axels Bett, und Nicole stellt fest: Sie hat sich Hals über Kopf in ihn verliebt. Doch am nächsten Morgen traut sie ihren müden Augen nicht: Vor ihr steht ausgerechnet ihr Ex-Liebhaber Sascha, Axels Sohn ...

"Mein Lover, sein Vater und ich!" am Dienstag, 28. Januar 2014,um 20:15 Uhr in SAT.1 Weitere Infos finden Sie unter: www.press-lounge.de/sat1/filme

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG Kommunikation/PR Anette Schmidt Tel. +49 (89) 9507-1191 Anette.Schmidt@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:

Tabea Werner Tel. +49 (89) 9507-1167 Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: