SAT.1

Richterin Barbara Salesch
Das Strafgericht (mo-fr um 15 Uhr)
Die Fälle vom 23. April bis 4. Mai 2001

Berlin (ots) - 23. April 2001 "Die Waffen einer Frau": Travestiekünstler Kimberly soll dem betrunkenen Karl Dienhoff vorsätzlich eine Rose ins Auge geschleudert haben, weil der seinen Auftritt gestört hat. Ein Rosenkrieg der anderen Art? "Verzweifelter Kinderwunsch": Kerstin Wulf ist verzweifelt. Ihr Baby wurde entführt. Die kinderlose Martina Glade sieht das ganz anders. Sie wollte das Kind vor der Rabenmutter retten! 24. April 2001 "Spannende Brautmoden": Der Teppichhändler Ahmed Gül schlägt einen vermeintlichen Spanner krankenhausreif. Wollte er die Ehre der Frauen retten oder handelt es sich um einen Racheakt der besonderen Art? "Jecke Rutschpartie": Auf dem Weg zu ihrem ersten Auftritt stürzt Tanzmariechen Heike die Treppe hinunter. Hat ihre Konkurrentin Verena nachgeholfen, um den großen Abend zu verhindern? 25. April 2001 "Ein Handstand zuviel": Der Sportlehrer Jürgen Richter soll von einem wütenden Vater verprügelt worden sein. Hat der Lehrer den Schüler Kevin wirklich sexuell genötigt? "Der Ausrutscher": Volker Klamp rutscht auf einem Haufen Hundekot aus und verletzt sich. Hat Marieta Meiers Hund ihm die braune Falle gestellt? 26. April 2001 "Vater um jeden Preis": Der alkoholkranke Heinz Unger kämpft um die Pflegschaft für seinen Sohn Sven. Doch das Jugendamt versuchte das zu verhindern. Entführte daraufhin der Vater seinen eigenen Sohn? "Der Zauberer": Eine zauberhafte Nacht verbrachte Muriel Werner mit dem Magier Armin. Doch am nächsten Tag ist der Zauber vorbei. Hat er sie nur für seine Machenschaften missbraucht? 27. April 2001 "Was geschah mit Anna ?": Seit einem Schwimmbadbesuch liegt die kleine Anna im Koma. Hat der verhasste Nachbar Andreas das Mädchen wirklich brutal unter Wasser gedrückt oder wollte er ihr das Leben retten? "Die vertauschte Frau": Für Simon Falter gehört das Flirten zum Karneval. Doch plötzlich war Schluss mit Lustig, denn eine Frau hat ihn beim Feiern krankenhausreif geprügelt. 30. April 2001 "Totenliebe": Bestattungsunternehmer Konrad Palm traut seinen Augen nicht. Er überrascht seinen Angestellten Hans Kaiser bei zärtlichen Liebesspielen mit einer Leiche! "Der Kratzer": Jochen hat einen riesigen Kratzer im Wagen. Ist die junge Mutter Lydia Esser aus Rache mit ihrem Kinderwagen gegen den Sportwagen gefahren? 3. Mai 2001 "Taxi nach Paris": Eine spontane Idee, nach einem Discobesuch mit dem Taxi nach Paris zu fahren. Doch endete die Fahrt vorzeitig und unfreiwillig für die feuchtfröhliche Gesellschaft. "Uhr auf Reisen": André Werschmann bestellte sich eine sehr wertvolle Schweizer Uhr. Doch der Zeitmesser kam nie bei ihm an. Plötzlich taucht die Uhr in einer Pfandleihstätte auf. Wie kam sie dort hin? ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Birgit Borchert SAT.1 Kommunikation/PR Tel.: 030 / 2090 - 2383 / Fax: 030 / 2090 - 2382 E-Mail: birgit.borchert@sat1.de Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395 Bildmaterial über SAT.1 per Post: Telefon 030/2090-2390 SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: