SAT.1

"QUIZFIRE" trifft ins Schwarze
Neues tägliches Vorabend-Quiz startet mit 16,1 % MA

    Berlin (ots) - Gelungener Auftakt für die neue SAT.1-Show
"QUIZFIRE", die am Montag um 17.00 Uhr erstmals auf Sendung ging. Die
von Meinert Krabbe moderierte Show erzielte bei ihrer Premiere eine
Gesamtreichweite von 1,23 Mio Zuschauern (ab 3) sowie einen
Marktanteil von 16,1 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe (14-
bis 49-Jährige).
    
    Neben ihrem Wissen müssen die jeweils fünf "QUIZFIRE"-Kandidaten
auch ihr taktisches Geschick unter Beweis stellen. Wer eine Frage
richtig beantwortet, kann entscheiden, bei welchem seiner
Konkurrenten eines der drei symbolischen "Lebenslichter" ausgelöscht
wird. Sind alle drei Lichter erloschen, scheidet der Kandidat aus und
versinkt auf seinem hydraulischen High-Tech-Stuhl im doppelten
Bühnenboden. Zurück bleibt am Ende der Tages-Champion, der 10.000
Mark gewinnt und in der nächsten "QUIZFIRE"-Runde wieder dabei ist.
    
    SAT.1 zeigt "QUIZFIRE" montags bis freitags täglich um 17.00 Uhr.
    
    Vorläufig gewichtete Daten
    Quelle: GfK, PC/TV, SAT.1 Programmforschung
    
    
ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Andreas Thiemann/Ilka Schwabedissen
SAT.1 Kommunikation/PR
Tel.: 030-2090-2354 / Fax: 030-2090-2313
E-Mail: andreas.thiemann@sat1.de

Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395
Bildmaterial über SAT.1 per Post:    Telefon 030/2090-2390
SAT.1 im Internet: http://www.SAT1.de und
http://www.SAT1Unternehmen.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: