SAT.1

"Die Stunde der Wahrheit" mit Christian Clerici am Freitag, 27. April 2001 um 21.15 Uhr

Berlin (ots) - In drei Familien herrschte sieben Tage lang der Ausnahmezustand. Moderator Christian Clerici überbrachte je einem Familienmitglied eine knifflige Aufgabe. Mit der Unterstützung der restlichen Familie hieß es dann: Üben was das Zeug hält!!! Am 27. April 2001 schlägt für sie endgültig "Die Stunde der Wahrheit". Bernd und Petra Fischer aus Heidenau und ihre Kinder Tina und Toni halten zusammen wie Pech und Schwefel. Doch während Vater und Tochter begeisterte Bergwanderer und Kletterer sind, packt Mutter und Sohn im Frühling das Fußball-Fieber. OP-Schwester Petra ist Kapitän der Heidenauer Damenmannschaft. Die energische, aber ungeduldige Familienmutter muss in der Show ihre Fertigkeit im Kunstradfahren unter Beweis stellen. Innerhalb eines Kreises von 7,5 Metern Durchmesser müssen mit dem Rad fünf verschiedene Figuren gefahren werden, den Höhepunkt bildet der Stillstand, der drei Sekunden gehalten werden muss. Anja und Axel Hauers aus Schwalmtal waren bereits fünfzehn Jahre zuvor ein Paar, bis sie erstmal getrennte Wege gingen. Beide heirateten anderweitig und aus diesen Ehen stammen die Kinder Dustin und Jerome. Irgendwann trafen sie sich wieder, und diesmal funkte es richtig. 1998 wurde geheiratet und schon bald kam das gemeinsame Töchterchen Jenny-Janina zur Welt. Vater Axel ist der auserwählte Kandidat. Um die vielen Wünsche seiner Familie wahr werden zu lassen, muss er 150 verschiedene Pflanzensamen auswendig lernen. In der Sendung wird er zehn willkürlich ausgewählte Samensorten durch Riechen, Fühlen, Schmecken und natürlich Sehen dem richtigen Namensschild zuordnen müssen. Birgit Kurella und Thomas Richter lernten sich vor knapp zwei Jahren in einer Disco für "Leute ab 30" kennen. Auch Birgits Zwillinge Jerome und Maurice waren von Anfang an begeistert von der Wahl ihrer Mama. Mittlerweile sind die Vier ein tolles Team - und eine richtige Familie. Vater Thomas hat die Aufgabe, 130 Markstücke zu einem Turm übereinander zu stapeln. Außer seinen Händen darf er sich keines anderen Hilfsmittels bedienen. ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Birgit Borchert Kommunikation/PR Tel.: 030 / 2090-2383 / Fax: 030 / 2090-2382 E-Mail: Birgit.Borchert@sat1.de Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395 Bildmaterial über SAT.1 per Post: Telefon 030/2090-2390 SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: