SAT.1

Wisch und weg!
Wenn die Putzkolonne kommt
24 Stunden, SAT.1-Reporter im Einsatz
Montag, 5. März 2001, 23.50 Uhr

Berlin (ots) - Der große Heinzelmännchen-Report. Sie rücken an, wenn Bürohengste Feierabend haben, die Discogäste gegangen sind und der letzte Nachtzug den Bahnhof verlassen hat: die Putzkolonnen. Die "24 Stunden"-Autoren Andrea Schönhuber und Fabia Sabo haben den Feudel- und Kehrmaschinen-Brigaden bei einer Arbeit zugeschaut, die zumeist unter Ausschluss der Öffentlichkeit geschieht. Was sind das für Menschen, die zu nachtschlafender Zeit anderen hinterherräumen, Teeküchen wienern, Klos auf Vordermann bringen und Bahnsteige schrubben? Kennen gelernt haben die Reporter drei aufeinander eingespielte Saubermacher-Teams, die sich nicht scheuen, mit Spachtel - manchmal sogar mit Fingernägeln - angepappte Kaugummis zu entfernen, auf Bahngleisen Heroinspritzen einzusammeln und voll geschmierte Wände zu reinigen. Auch der Job im Bürohaus hat seine Tücken: wie man einen Chaos-Schreibtisch sauber hält, ohne die Unordnung von Akten und Papieren anzutasten - "24 Stunden" zeigt die hohe Kunst des Aufräumens im Chaos. Unterwegs in Deutschlands größter Discothek sowie im Hamburger Hauptbahnhof und einem Bürogebäude in Berlin. ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rocco Thiede SAT.1 Kommunikation/PR INFO Tel.: 030 / 20 90-23 85 / Fax: 030 / 20 90-23 37 E-Mail: rocco.thiede@sat1.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: