SAT.1

Jan Ullrich in "ran - SAT.1-SPORT": "Wenn ich den Giro fahre, bekomme ich Probleme mit den deutschen Fans."

    Berlin (ots) - Jan Ullrich und das Team Telekom tanken derzeit
Kondition im österreichischen Sölden. "ran -SAT.1-SPORT" (20.00 Uhr)
sprach mit dem Olympiasieger über die Tour de France, den Giro und
die neue Saisonvorbereitung:
      
    "Was ich für mich persönlich als ersten Schritt geändert habe, ist
der Kampf gegen das Übergewicht. Auch über Weihnachten, denn da bin
ich in Südafrika und trainiere fleißig weiter."
    
    Jan Ullrichs Saisonhöhepunkt ist im nächsten Jahr die Tour de
France.

    "Die Tour de France ist immer hart. Nächstes Jahr wird sie
vielleicht noch härter, wenn es nach den Alpen und den Pyrenäen in
die Vogesen geht."
    
    Um die Tour de France durchzustehen, denkt Ullrich sogar daran,
sich beim Giro d'Italia vorzubereiten. Aber da gibt es nicht nur
Terminprobleme: "Wir sind noch schwer am überlegen. Wenn ich den Giro
fahren sollte, dann als Vorbereitung auf die Tour de France.
Allerdings bekomme ich dann Probleme mit den deutschen Fans, da ich
dann auf die Deutschland Tour verzichten müßte. Und das will ich
eigentlich auch nicht."
    
    
ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

Christiane Maske
SAT.1 PRESSE & PR SPORT
Tel.: 030 / 2090-2307 / Fax: 030 / 2090-2310
E-Mail: christiane.maske@sat1.de

ran im Internet: http://www.sport1.de
SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: