SAT.1

Drehstart zur 6. Staffel "alphateam - Die Lebensretter im OP"

Berlin (ots) - 130 Folgen "alphateam" und kein Ende: Nach einer längeren Pause geht es mit den Dreharbeiten zur 6. Staffel (Folge 131 - 156) im Studio Hamburg weiter. Noch immer liegt das "alphateam" in der Zuschauergunst ganz vorne und erreicht jeden Donnerstag in der Zielgruppe bis zu 20 % Marktanteil. Dies ist für die neuen Macher kein Grund sich auszuruhen. Die neue Staffel wurde einem Relaunch unterzogen und erscheint jetzt im neuen Look und noch spannenderer Dramaturgie: Mit Hilfe neuartiger Kameras, Computertechniken in der Postproduction sowie Lichtsystemen und Farben im Studio wird die Serie insgesamt hochwertiger erscheinen. Außerdem wird das Privatleben der Hauptfiguren - nach dem gleichen Erzählprinzip wie in der amerikanischen Erfolgsserie "Emergency Room" - in der Horizontale durchgängig erzählt. Chefarzt Dr. Robert M. Voss (Herbert Trattnigg) entwickelt sich zum entscheidungsstarken Manager und durchlebt auch als Privatmann einen Reifungsprozess. Das ist auch Internistin Dr. Fichtel (Proschat Madani) nicht entgangen, die - beruflich erfolgreich - privat heftig ins Schleudern gerät. Die Chirurgen Dr. Pacek (Moritz Lindbergh) und Dr. Scheu (Hermann Toelcke) tragen ihren Konkurrenzkampf offen aus - eine leichtsinnige Affäre kostet Pacek beinahe seine Existenz. Anästhesistin Dr. Behrend (Ines Meyer-Kormes) hat sich mit ihrer HIV-Infizierung abgefunden und nutzt die noch verbleibende Zeit sinnvoll. Oberpfleger Helmut Brenneke (Uwe Karpa) feiert sein 30-jähriges Dienstjubiläum und kümmert sich rührend um die neue Lernschwester "Bine" (Laura Osswald). Laborassistentin Veronika Bleibtreu (Anja Topf) geht das Thema Männer nur noch mit einem Lehrbuch an und gibt die Ratschläge gerne an den AIP-ler Andreas Schenk (Matthias Kress) weiter. Dann verliebt sie sich in Brenneke junior. Oberarzt Dr. Brotesser (Wolfgang Wagner) trennt sich von Schwester Barbara (Anja Herden), die das "alphateam" verläßt. Ihre Nachfolgerin wird Diakonieschwester Dorothea (Nadja Engel) - sie ist zupackend und pragmatisch. Bei Oberschwester Gisela (Marlies Engel) laufen alle Fäden zusammen. Sie zeigt sich weiterhin couragiert: In Sachen Personalführung scheut sie auch vor einem Konflikt mit Oberarzt Dr. Voss nicht zurück. Prominente Episodenrollen: Rudolph Moshammer, Martin Semmelrogge, Angelika Milster u.v.a. Drehtermin: 5. Oktober 2000 bis März 2001 Drehort: Hamburg, Studio Hamburg Produktion: Multimedia GmbH Produzent: Andreas Knuffmann Format: 26 x 45 Minuten Autoren: David Ungureit, Manfred Kosmann, Scarlett Kleint u.a. Regie: Norbert Schultze jr., John Delbridge, Gunter Krää u.a. ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Marion Deike SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030 / 2090-2372 / Fax: 030 / 2090-2388 E-Mail: Marion.Deike@sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: