SAT.1

Was ist in der Schatztruhe? "Die große Disney Quizshow" mit Jeanette Biedermann, Felix Magath und Markus M. Profitlich am 3. Dezember in SAT.1 - moderiert von Kai Pflaume (mit Bild)

Schrott oder Schatztruhe? Wie viele Gegenstände kann Jeanette Biedermann beim "WALL-E"-Spiel in einem gepressten Schrottwürfel erkennen? "Die große Disney Quizshow" mit Jeanette Biedermann, Felix Magath und Markus M. Profitlich am 3. Dezember in SAT.1 - moderiert von Kai Pflaume Die große Disney... mehr

Unterföhring (ots) - Wie viele Gegenstände kann Jeanette Biedermann beim "WALL-E"-Spiel in einem gepressten Schrottwürfel erkennen? Wie schlägt sich Felix Magath beim "Toy Story"-Spiel in einem XXL-Kinderzimmer? Und wie gut kennt sich Markus Maria Profitlich ins Sachen "High School Musical" aus?

In "Die große Disney Quizshow" dreht sich am Freitag, den 3. Dezember 2010 um 20.15 Uhr in SAT.1 alles rund um das Thema "Disney" - präsentiert von Kai Pflaume. In der Show treten in zehn kniffeligen Quiz- und Actionspielen drei Kinder mit ihren Familien und einen prominenten Spielpaten an. Schalke-Trainer Felix Magath (57) geht mit dem 11-jährigen Kevin für Familie Dörmann aus Waltrop an den Start. Jeanette Biedermann (29) spielt mit Emilie (10) für Familie Witteborg aus Salching. Und Markus Maria Profitlich (50) unterstützt in der Show die 9-jährige Julie Rückel und ihre Familie aus Berlin. Bei jedem Spiel sammeln die Kandidaten Gold-Taler. Wer am Ende am meisten Taler in seiner Schatztruhe hat, gewinnt: Welcher Star und welches Kind sind die absoluten Disney-Kenner? Welcher Prominente zeigt am meisten Engagement für seine Familie? Und wer gewinnt am Ende die Traumreise für die ganze Familie auf einem Disney-Kreuzfahrtschiff?

Moderator Kai Pflaume: "'Die große Disney Quizshow' ist beste Familienunterhaltung. Da ist für jeden etwas dabei - egal welchen Alters. Jeder hat irgendetwas in dieser großen bunten Disney-Welt, das ihm gefällt und was ihm Spaß macht. In der Show gibt es lustige Action-Spielrunden und interessante Quizfragen. Man kann mitfiebern und mitraten. Das macht gute Familienunterhaltung aus." Er erzählt weiter: "In der Sendung sieht man z.B. auch Felix Magath mal von einer ganz anderen Seite. Wir kennen ihn normalerweise nur am Spielfeldrand als erfolgreicher Fußballtrainer. Er ist aber auch ein Familienvater und gefühlvoller Mensch und hat ganz viele Facetten, die man so vielleicht noch nicht gesehen hat. Einige davon zeigt er auch in der Show." Felix Magath: "Ich habe bei der Sendung mitgemacht, weil es eine tolle Sache ist, wenn man mit seinem Einsatz einer Familie bei den Spielen helfen kann. Denn für sie gibt es ja auch etwas Tolles zu gewinnen. Ich bin schon immer Disney-Fan und habe mit meinen Kindern schon viele Filme gemeinsam geschaut. Ich habe die Sendung sehr genossen und es hat riesig Spaß gemacht." Jeanette Biedermann enthüllt in der Show: "Als Kind wollte ich immer Arielle, die Meerjungfrau sein. Darum habe ich mir früher wie Arielle die Haare mit einer Gabel gekämmt." Und Markus Maria Proftlich verrät: "Ich bin genauso gemütlich und entspannt wie Balu, der Bär aus dem 'Dschungelbuch'. Das war auch der erste Disney-Film, den ich mit sechs Jahren gesehen habe. Seitdem bin ich großer Fan und schaue heute mit meinen beiden Kindern gerne Disney-Filme. Darum hat mir die Show auch viel Freude bereitet."

"Die große Disney Quizshow", 3. Dezember 2010 um 20.15 Uhr in SAT.1

   - Weitere Zitate und Fotos schicken wir Ihnen gerne auf Anfrage - 

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Julia Hagedorn
Tel. +49 [89] 9507-1184
Julia.Hagedorn@ProSiebenSat1.com
www.presse.sat1.de

Bildredaktion:
Stephanie Schulz
Tel. +49 [89] 9507-1166
Stephanie.Schulz@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: