SAT.1

SAT.1: Mittwoch, 30. August 2000, 22.15 Uhr (Programmwoche 35/00)
Fahndungsakte-Spezial: Morde verjähren nie

Berlin (ots) - MODERATION: MICHEL WEBER Dezember 1984: Petra B. (Name geändert) besucht mit einer Freundin eine Disco - und trifft ihren Mörder. Die 28-jährige Frau wird brutal vergewaltigt, bis zur Ohnmacht gewürgt und in einen Teich geworfen - sie ertrinkt. Mehr als 15 Jahre lang scheint es, als werde der Täter nie gefasst. Doch plötzlich wird eine alte Spur wieder brandheiß... Modernste Technik - sie könnte auch dem Mörder von Ulrike H. zum Verhängnis werden. Die Studentin will nach Hause trampen - und kommt nie dort an. Monate später wird ihre zerstückelte Leiche im Wald gefunden. Die Ermittler stehen vor einem Rätsel - jahrelang. Doch neueste Technik könnte jetzt helfen, den Täter endlich dingfest zu machen. Und auch der Tod der kleinen Michaela ist nicht vergessen. Vor 15 Jahren fiel die Schülerin ihrem Mörder in die Hände. Jetzt versucht die Polizei erneut, diese schreckliche Tat zu klären. Auch hier setzen die Ermittler auf neue Entwicklungen. Gen-Datenbanken, Täterprofile, DNA-Analysen - sie können helfen, auch lange zurückliegende Verbrechen zu klären, Täter zu überführen, die sich längst in Sicherheit wähnen. Auch nach Jahren können Speichel- und Spermaspuren, die tiefgefroren gelagert wurden, ausgewertet werden und der DNA-Code kann selbst aus winzigen Hautschuppen und sogar einzelnen Haaren gewonnen werden. Ausgefeilte Datenbanken sollen helfen, gefährliche Serientäter zu identifizieren: Hier sind Tätermerkmale, Tatausführung und Besonderheiten des Tatorts gespeichert. Mord verjährt nie - und die Polizei gibt nicht auf: Fahndungsakte-Spezial zeigt die neuesten Entwicklungen, spricht mit Experten, begleitet Ermittler auf ihrer Spurensuche. ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Eva Bons, Tel.: (02227) 90 50 20 Rocco Thiede SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030 / 2090-2385 / Fax: 030 / 2090-2337 E-Mail: rocco.thiede@sat1.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: