SAT.1

Denis Bakhtov gewinnt erneut gegen Steffen Kretschmann
18,2 Prozent sehen die Highlights eines spektakulären Kampfabends bei "ran-Boxen" in SAT.1

Unterföhring (ots) - 28. März 2010. Es sollte der Kampf seines Lebens werden, doch am Samstagabend platzte sein großer Traum: Schwergewichtsboxer Steffen Kretschmann gab gegen Denis Bakhtov in der neunten Runde überraschend auf. 11,8 Prozent der 14-49-Jährigen verfolgten den spannenden Kampf bei "ran-Boxen" in SAT.1, insgesamt waren 15,7 Prozent und 2,75 Millionen Zuschauer dabei, als die Ringrichter den Russen nach langer Diskussion zum Sieger erklärten. Die Highlights im Anschluss sahen 18,2 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe und 23,8 Prozent der Zuschauer ab 3 Jahren (3 Mio.). In der ausverkauften Hamburger Sporthalle wurden unter anderem Moritz Bleibtreu, Oliver Pocher, Sara Nuru, Fatih Akin und Verena Wriedt Zeugen des dramatischen Endes einer Boxerkarriere. Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / SevenOne Media Audience Research Erstellt: 28.03.2010 (vorläufig gewichtet: 27.03.2010) Pressekontakt: Bei Fragen: German Free TV Holding GmbH Kommunikation/PR Sandra Scholz / Christiane Maske, Telefon 0175/1815164 / 0160/4798227 Sandra.Scholz@ProSiebenSat1.com, Christiane.Maske@ProSiebenSat1.com Bildredaktion: Stephanie Wildförster, stephanie.wildfoerster@ProSiebenSat1.com, Tel. 0160/4798425 Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: