SAT.1

Diana Amft verliebt sich in Stephan Lucas Geist - in "Kein Geist für alle Fälle" am Dienstag, 19. Januar 2010, um 20.15 Uhr in SAT.1

Diana Amft verliebt sich in Stephan Lucas Geist - in "Kein Geist für alle Fälle" am Dienstag, 19. Januar 2010, um 20.15 Uhr in SAT.1
"Kein Geist für alle Fälle" Diana Amft verliebt sich in Stephan Lucas Geist - in "Kein Geist für alle Fälle" am Dienstag, 19. Januar 2010, um 20.15 Uhr in SAT.1 Foto: © SAT.1 / Dirk Dunkelberg Dieses Bild darf bis 26. Januar 2010 honorarfrei für redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankündigung verwendet werden. Spätere ...
Unterföhring (ots) - Startschuss für neue Erstausstrahlungen: In "Kein Geist für alle Fälle" fährt die sympathische Jana (Diana Amft) den Flugzeugentwickler Tom (Stephan Luca) erst an, dann verliebt sie sich in seinen Geist, der ihr nicht mehr von der Seite weicht. Übersinnliches ist Diana Amft nicht fremd: "Man will etwas aufheben, berührt dabei eine andere Person zufällig ganz leicht an der Hand und spürt plötzlich eine eigenartige Verbindung." Diese Verbindung scheint auch zwischen Jana und Tom zu bestehen, denn obwohl niemand außer ihr Toms Geist sehen kann, fühlt sich Jana immer stärker zu ihm hingezogen. Kann sie ihm helfen? Diana Amft ist auf jeden Fall von der Kraft der Liebe überzeugt: "Ich halte Liebe für eine übersinnliche Kraft, die Menschen sogar heilen kann." SAT.1 zeigt die romantische Fantasy-Komödie "Kein Geist für alle Fälle" am Dienstag, 19. Januar 2010, um 20.15 Uhr als Deutschlandpremiere. Nur einen Moment ist Tom (Stephan Luca) unaufmerksam, da ist er schon der hübschen Jana (Diana Amft) vors Auto gelaufen. Während Jana leichtverletzt das Krankenhaus nach einem Tag wieder verlassen kann, fällt Tom nach einer Kopfoperation ins Koma. Zunächst findet Jana gar keine Zeit, über denn Unfall nachzudenken, denn noch auf dem Krankenbett macht ihr der vermögende Max (Lucas Gregorowicz) einen Heiratsantrag. Schon am nächsten Tag rücken auch Max' Eltern Margot (Gaby Dohm) und Willi von Schönberg-Salchow (Rüdiger Vogler) an, um die Verlobungsfeier vorzubereiten. Auf einmal steht Tom vor Jana und bittet sie um Hilfe. Denn Tom hat ein Problem: Er ist ein Geist und nur für Jana sichtbar. Alle anderen sehen nur Toms Körper auf der Intensivstation liegen. Diesen Umstand möchte Toms Kollege Torsten (Michael Rotschopf), der in der gleichen Flugzeugfirma arbeitet, ausnützen, und Toms geniale Entwicklung als seine eigene Idee ausgeben. Da Tom nicht selbst physisch handeln kann, ist Jana seine einzige Hoffnung, das zu verhindern. Mit "Kein Geist für alle Fälle" startet SAT.1 eine Reihe von Erstausstrahlungen. Hier alle Deutschlandpremieren in der Übersicht: 19. Januar 2010, 20.15 Uhr: "Kein Geist für alle Fälle" 26. Januar 2010, 20.15 Uhr: "Im Brautkleid durch Afrika" 2. Februar 2010, 20.15 Uhr: "Sexstreik!" 9. Februar 2010, 20.15 Uhr: "Im Spessart sind die Geister los" 16. Februar 2010, 20.15 Uhr: "Der Einsturz" Das ganze Interview mit Diana Amft ist ab sofort unter www.sat1.de zu sehen. Film verpasst? "Kein Geist für alle Fälle" steht nach der Ausstrahlung im TV im Internet auf sat1.tv sieben Tage lang in voller Länge zum kostenlosen Abruf bereit. Pressekontakt: German Free TV Holding GmbH Sabine Stephan Kommunikation/PR Tel. +49 (89) 9507-2244 Sabine.Stephan@ProSiebenSat1.com Bildredaktion Bettina Nissum Tel. +49 (89) 9507-1170 Bettina.Nissum@ProSiebenSat1.com Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: