SAT.1

"Baywatch Hawaii"
Die nächste Generation geht an den Start!
Ab Sonntag, 2. Juli 2000, 12.00 Uhr, 22 Folgen als Free-TV-Premiere

Berlin (ots) - Das neue Zeitalter des "Beach-Hoppings" begann 1998 am Strand von Malibu, als der mittlerweile bekannteste Bademeister aller Zeiten, David Hasselhoff, sein knackiges Rettungsschwimmer-Team zum ersten Mal in die Fluten schickte. Stets darauf bedacht, dass die rot-bekleideten "California Dream"-Boys und -Girls nicht zu erotisch in Szene gesetzt werden, sorgte der begehrte Darsteller für sauberes Ambiente und familientaugliche Stories. Schließlich ist er seit der zweiten "Baywatch"-Staffel selbst als Produzent mit von der Partie und lässt es sich natürlich nicht nehmen, auch als glänzender Strand-Held durch das Geschehen zu spurten. Gerade in der Mischung aus gefälligen, spannungsreichen Geschichten und hinreißender Strandkörper-Optik liegt das Erfolgs-Geheimnis von "Baywatch": In mehr als 145 Ländern sind die attraktiven Rettungsschwimmer mit noch immer wachsenden Zuschauerzahlen unterwegs und damit ist die Serie das erfolgreichste TV-Format der Welt. Auch als Karriere-Sprungbrett hat "Baywatch" bereits einigen wohlgeformten Aktricen einen ganz besonderen Dienst erwiesen. Die blonde "Überfrau" Pamela Anderson wäre ohne ihre Rolle als "C.J. Parker" wohl kaum zu dem geworden, was sie heute ist - das weltweit gefragteste Covergirl, Inkarnation des amerikanischen Traums. Mittlerweile hat Pam in "V.I.P. - Die Bodyguards" (sonntags um 13.00 Uhr, im Anschluss an "Baywatch Hawaii" in SAT.1) nicht nur vor, sondern auch als Produzentin hinter der Kamera die Zügel in der Hand. Ende Mai beginnen bereits die Dreharbeiten zur dritten Staffel von "V.I.P." in Los Angeles. Für die aktuelle zehnte Staffel, die am 2. Juli 2000 in SAT.1 startet, hat man die Location gewechselt: vom kalifornischen Malibu ist das Team an die Strände des wunderschönen Hawaii gezogen, wo die neuen Folgen entstanden sind. Außerdem wurde ein weiteres wesentliches Markenzeichen einer Änderung unterzogen: Die knappe, neue Dienstkleidung der "Baywatch Hawaii"-Retterinnen ist fortan gelb! Lassen Sie sich überraschen... Für alle "Baywatch-Fans", die von den attraktiven Strandläufern nicht genug bekommen können, seien hier folgende "Baywatch"-Websites empfohlen: "www.baywatch.com", "www.geocities" oder natürlich "www.sat1.de" ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Tina Ziegler/Manuela Waberski SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030 / 2090-2373, 74 / Fax: 030 / 2090-2384 E-Mail: Tina.Ziegler@sat1.de/Manuela.Waberski@sat1.de Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395 Bildmaterial über SAT.1 per Post: Telefon 030/2090-2390 SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: