SAT.1

Einladung zum Fototermin am Set des Sat.1-Films "Was wollen Frauen wirklich?"/ (AT) mit Nadeshda Brennicke, Tobias Oertel und Jan Sosniok am Mittwoch, 15. Oktober 2008 in Berlin

Berlin (ots) -

   Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, 

im Städtchen Kremmen in Mecklenburg-Vorpommern herrscht akuter Frauenmangel. Für Ben (Tobias Oertel), den attraktiven Möbeltischler mit Bindungsängsten, und seine Kumpels bleiben wenige Frauen übrig: Der Landwirt Mario Lammers (Marc Zwinz) sucht über Kontaktanzeigen eine Freundin und der arbeitslose Computerfachmann Steffen Petzke (Peter Fieseler) hat Angst, seine Freundin Doreen (Liane Forestieri) an die Verlockungen der Großstadt zu verlieren. Doch alles ändert sich, als Maja Rebner (Nadeshda Brennicke) zurück nach Kremmen kommt. Eigentlich arbeitet sie als Stoffdesignerin in Mailand, wo auch ihr Freund Luca (Jan Sosniok) lebt; in Kremmen will Maja nun die alte Weberei ihrer Tante verkaufen. Dort trifft sie auf ihren einstigen Schwarm Ben. Dieser ist zwar von Maja verzaubert, luchst ihr jedoch die Weberei durch einen Trick unter Wert ab. Umgekehrt lässt auch Maja die Begegnung mit Ben nicht kalt und landet schließlich mit ihm im Bett. Was Maja zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht ahnt: Der Anlass, sie ins Bett zu bekommen, war eine Wette zwischen Ben und Steffen. Doch als Bens Immobilien-Schwindel und die Wette zwischen den Männern auffliegt, wendet sich das Blatt schlagartig: Maja lässt den Kaufvertrag der Weberei für ungültig erklären. Und damit nicht genug: Gemeinsam mit Doreen, die von ihrem Freund Steffen die Nase gestrichen voll hat, beschließt Maja Kremmen zu verlassen... Die Panik bei Ben und Steffen ist groß. Wie können sie die Frauen davon überzeugen, in Kremmen zu bleiben?

Wir möchten Sie zu einem Fototermin Motiv ?Berlin Luxushotel" mit Nadeshda Brennicke, Tobias Oertel und Jan Sosniok einladen:

am Mittwoch, 15. Oktober 2008, ab 11 Uhr (genaue Uhrzeit wird noch bekannt gegeben)

   Ort: Maritim Hotel, Stauffenbergstr. 26, 10785 Berlin 
   Wir bitten um Ihre Akkreditierung mit Angabe einer Mobilnummer und
   E-Mail-Adresse. 

   Für Rückfragen melden Sie sich bitte unter Tel: 030-2090-2379. 
   Beste Grüße, Christiane Maske & Irma Drews 
   Antwort an kommunikation@sat1.de 

Für Rückfragen melden Sie sich bitte unter Tel: 030-2090-2379

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: