SAT.1

"Champions TV" live in Sat.1: Inter Mailand - Werder Bremen am Mittwoch, 1. Oktober 2008, ab 20.15 Uhr mit Kommentator Marcel Reif und Experte Marco Bode

Berlin (ots) - Nach dem torlosen Unentschieden gegen Außenseiter Anorthosis Famagusta zum Auftakt der Gruppenphase der UEFA Champions League will sich Werder Bremen im zweiten Gruppenspiel rehabilitieren - und das ausgerechnet gegen den italienischen Meister. Sat.1 zeigt am Mittwoch, 1. Oktober 2008, live das Spiel Inter Mailand gegen Werder Bremen. Aus dem Giuseppe-Meazza-Stadion melden sich ab 20.15 Uhr Moderator Sebastian Hellmann und Experte Marco Bode im Rahmen von "Champions TV" (produziert von Premiere). Kommentator des Spiels der Gruppe B ist Marcel Reif.

Mit dem fest eingeplanten souveränen Sieg der Bremer gegen die Qualifikanten aus Zypern als positives Startsignal in die neue Saison der UEFA Champions League wurde es leider nichts: 0:0 gegen Famagusta. So steht der deutsche Vizemeister schon im zweiten Gruppenspiel gegen die Star-Truppe aus Mailand in der Pflicht, ein gutes Ergebnis zu erzielen. Der furiose 5:2-Auswärtssieg gegen den FC Bayern München vor gut einer Woche, aber auch der hart erkämpfte 5:4-Erfolg in der spektakulären Partie gegen 1899 Hoffenheim am Wochenende dürften dem SV Werder aber Zuversicht und ein neues Selbstbewusstsein für die Mailänder Aufgabe gegeben haben. Sollten die Bremer ihre derzeitige Offensivstärke erneut ausspielen können, ist am Mittwochabend eine Überraschung möglich, auch wenn Inter Mailand unter dem neuen Trainer José Mourinho als Favorit in die Begegnung geht.

Im Anschluss an die Live-Übertragung aus Mailand zeigt Sat.1 eine Zusammenfassung der zweiten Partie der Gruppe B Anorthosis Famagusta - Panathinaikos Athen (Kommentar: Marc Hindelang) und von Michael Ballacks erstem Auftritt in der neuen UEFA Champions League-Saison mit dem FC Chelsea im Auswärtsspiel beim rumänischen Meister CFR Cluj (Kommentar: Marco Hagemann), der zuletzt den AS Rom bezwang. Und selbstverständlich blickt "Champions TV" noch einmal ausführlich auf das Spiel vom Vortag FC Bayern München - Olympique Lyon zurück.

Sat.1 Kommunikation / PR 
Jörg Kanzler, joerg.kanzler@sat1.de /
Christiane Maske, christiane.maske@sat1.de
Telefon +49/30/2090 2366 bzw. 2307, 0160/47 98 227
Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: