eco - Verband der Internetwirtschaft e. V.

Erfolgreiches People Management: Die Rezeptur für den gelungenen Arbeitgeberauftritt

Köln (ots) -

   - eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e. V. 
     (www.eco.de) lädt ein: Kompetenzgruppe New Work gibt auf der 
     Veranstaltung "Wahre Schönheit kommt von innen" am 16. Juni im 
     eco Kubus in Köln die wichtigsten "Schönheitstipps" für den 
     Arbeitgeberauftritt 
   - Lucia Falkenberg, HR-Expertin und Leiterin der Kompetenzgruppe 
     New Work im eco (http://bit.ly/1FNHhJv): "Bunte Bilder auf den 
     Personalanzeigen sind Fassade, was wirklich zählt sind die 
     inneren Werte: Eine wertschätzende Unternehmenskultur, 
     transparente Kommunikation und vor allem ein erfolgreiches 
     People Management." 

eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e. V. bietet praxisnahe Unterstützung für Unternehmen, die auf der Suche nach Fachkräften momentan verzweifeln. "Natürlich geht es darum, Fachkräfte zu finden. Doch es geht vor allem darum, sie auch zu behalten. Langfristig bringt eine hübsche Fassade aus schillernden Bildchen auf den Personalanzeigen absolut nichts. Spätestens in der Probezeit wird der Arbeitnehmer das wahre Gesicht seines Arbeitgebers erkennen. Was wirklich zählt sind daher die gelebte Unternehmenskultur, Kommunikation auf Augenhöhe und ein demokratischer Führungsstil", weiß Lucia Falkenberg, Leiterin der Kompetenzgruppe New Work im eco.

Mit den aktuellen Erfolgsfaktoren für Unternehmen im Finden und Binden neuer Kollegen beschäftigt sich die Veranstaltung der Kompetenzgruppe unter dem Titel "Wahre Schönheit kommt von innen" (http://bit.ly/1S0JtWz) am 16. Juni im eco Kubus in Köln. Hier geben Peer Bieber, Geschäftsführer von ArbeitgeberGold und Lucia Falkenberg, Leiterin der Kompetenzgruppe New Work die wichtigsten "Schönheitstipps" für einen gelungenen Arbeitgeberauftritt. Im Anschluss daran erklärt Ursula Vranken, Leiterin IPA Institut für Personalentwicklung und Arbeitsorganisation, wie erfolgreiches People Management heute funktioniert - damit es nicht nur beim schönen Schein bleibt.

Transparenz und Demokratie auf Augenhöhe gefragt

"Tatsächlich ist es nicht damit getan, dass alle mitbestimmen dürfen. Entscheidend sind gemeinsame Visionen, klar formulierte Ziele und nachvollziehbare Prozesse, die Orientierung schaffen", so Falkenberg. Sie geht davon aus, dass nur wenn Arbeitnehmer und Arbeitgeber von den gleichen Voraussetzungen und Bedingungen ausgehen, einmal gewonnene qualifizierte Mitarbeiter nicht direkt wieder die Flucht ergreifen werden und sich im Gegenteil sehr viel mehr als Mitgestalter des gemeinsamen Erfolges begreifen.

Falkenbergs Aufruf an Unternehmen ist deutlich: "Besinnt Euch darauf, was Euch als Unternehmen im Innersten zusammen hält und wofür Ihr als Team steht - das ist weitaus spannender als ein makelloses Äußeres."

Mehr zum Thema erfahren interessierte Unternehmen am 16. Juni im eco Kubus oder unter: http://bit.ly/1S0JtWz

eco (www.eco.de) ist mit mehr als 800 Mitgliedsunternehmen der größte Verband der Internetwirtschaft in Europa. Seit 1995 gestaltet der eco Verband maßgeblich die Entwicklung des Internets in Deutschland, fördert neue Technologien, Infrastrukturen und Märkte, formt Rahmenbedingungen und vertritt die Interessen der Mitglieder gegenüber der Politik und in internationalen Gremien. In den eco Kompetenzgruppen sind alle wichtigen Experten und Entscheidungsträger der Internetwirtschaft vertreten und treiben aktuelle und zukünftige Internetthemen voran.

Weitere Informationen:

eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e. V., 
Lichtstr. 43h, 50825 Köln, Tel.: 0221 / 70 00 48 - 0,
E-Mail: info@eco.de, Web: www.eco.de

Pressekontakt: Thomas Müller,
Tel.: 0221 / 700048-260, E-Mail: Thomas.Mueller@eco.de

PR-Agentur: euromarcom public relations GmbH,
Tel. 0611 / 973150, E-Mail: team@euromarcom.de,
Web: www.euromarcom.de - Wir sind die PR-Agentur für eco und andere
gute Namen.
Original-Content von: eco - Verband der Internetwirtschaft e. V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: eco - Verband der Internetwirtschaft e. V.

Das könnte Sie auch interessieren: