ARD Das Erste

"hart aber fair" am Montag 31. Oktober 2016, 21.00 Uhr live aus Köln

München (ots) - Moderation: Frank Plasberg

Das Thema:

Volksabstimmung für alle - sind Bürger die besseren Politiker?

Die Gäste:
Markus Söder (CSU, Bayerischer Staatsminister der Finanzen, für 
Landesentwicklung und Heimat)
Claudine Nierth (Bundesvorstandssprecherin des Vereins "Mehr 
Demokratie")
Werner Patzelt (Politikwissenschaftler, Professor für Politische 
Systeme und Systemvergleich am Institut für Politikwissenschaften der
Technischen Universität Dresden)
Wolfgang Kubicki (FDP, stellv. Bundesvorsitzender; Vorsitzender der 
FDP-Landtagsfraktion in Schleswig-Holstein)
Bettina Gaus (politische Korrespondentin der "taz")

Im Einzelgespräch: 
Michael Hermann (Schweizer Politikwissenschaftler und Wahlforscher) 

Die CSU stimmt gerade darüber ab, andere Parteien sind klar dafür, die CDU dagegen: Volksabstimmungen auch im Bund. Wird damit der Wutbürger befriedet, die Demokratie belebt? Oder drohen dann der Durchmarsch der Populisten und mehr Druck auf Minderheiten?

Interessierte können sich auch während der Sendung per Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung diskutieren. E-Mail hart-aber-fair@wdr.de; Homepage www.hartaberfair.de

Pressekontakt:

Redaktion: Markus Zeidler 

Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42898,
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: