ARD Das Erste

Das Erste: Drehstart für "Krügers Odyssee" (AT) Eine neue abenteuerliche Samstagskomödie mit Horst Krause

Das Erste: Drehstart für "Krügers Odyssee" (AT) 
Eine neue abenteuerliche Samstagskomödie mit Horst Krause
ARD Degeto Drehtstart - Nach dem großen Erfolg von "Krüger aus Almanya" haben vergangene Woche in Berlin die Dreharbeiten zur zweiten Multi-Kulti-Komödie um den Berliner Rentner Paul Krüger begonnen. Neben Horst Krause in der Hauptrolle stehen u.a. Jörg Gudzuhn, Fritz Roth, Floriane Daniel, Manon Straché, Harald Schrott und Anna Hausburg ...

München (ots) - "Krüger aus Almanya" goes Hellas: Nach dem großen Erfolg von "Krüger aus Almanya" haben vergangene Woche in Berlin die Dreharbeiten zur zweiten Multi-Kulti-Komödie um den Berliner Rentner Paul Krüger begonnen. Neben Horst Krause in der Hauptrolle stehen u.a. Jörg Gudzuhn, Fritz Roth, Floriane Daniel, Manon Straché, Harald Schrott und Anna Hausburg vor der Kamera. Gedreht wird voraussichtlich bis Anfang November in Deutschland und Griechenland.

Zum Inhalt:

Hatte sich Paul Krüger (Horst Krause) darauf gefreut, seine hochschwangere Enkelin Annie (Anna Hausburg) in wenigen Wochen vor den Traualtar zu führen, stehen jetzt alle Zeichen auf Alarm. Ohne ihren Vater Harald (Harald Schrott), den sie nie in ihrem Leben gesehen hat und der als einstiger Aussteiger noch immer irgendwo in Griechenland vermutet wird, will sie nicht vor den Traualtar treten. Da helfen weder gute Worte von Paul, Mutter Susanne (Floriane Daniel) und Freund Deniz (Emre Aksizoglu) noch die Enterbungsdrohung von Deniz' türkischer Familie. Schlecht gelaunt, aber hoch motiviert bricht Paul Annie zuliebe nach Griechenland auf - zum letzten Aufenthaltsort Haralds mit der damals schwangeren Susanne. Seelisch, moralisch und sprachlich unterstützt von seinen Freunden Ecki (Jörg Gudzuhn) und Bernd (Fritz Roth) trifft er auf der griechischen Insel ein. Dass hier vieles anders läuft, merken die drei Berliner Rentner allein daran, dass "ne" mit dem deutschen "ja" zu übersetzen ist. So begibt sich das Trio auf eine abenteuerlich Odyssee zu Wasser und zu Lande, durch Berg und Tal. Bewaffnet mit Würstchen und ein paar Brocken Griechisch dringt das "Team Flachbau" immer weiter in das Land von Plato und Vicky Leandros vor. Unterwegs treffen sie auf hilfsbereite Griechen, deutsche Kommunarden und orthodoxe Mönche. Doch egal wo sie hinkommen - Harald ist hier schon lange nicht mehr.

"Krügers Odyssee" ist eine Produktion von PROVOBIS Film - ein Unternehmen der TELLUX Gruppe - im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Produzenten sind Jens C. Susa und Martin Choroba. Das Drehbuch stammt von Ulla Ziemann und Marc-Andreas Bochert, der auch die Regie führt. Die Redaktion liegt bei Barbara Süßmann (ARD Degeto). Das Erste zeigt "Krügers Odyssee" voraussichtlich in 2017.

Pressekontakt:

ARD Degeto
Regina Krachowitzer
Tel.: 069 / 150 93 36
E-Mail regina.krachowitzer@degeto.de
PR Heike Ackermann
Elna Lindgens
Tel.: 089 / 6498 65 12
E-Mail: mail@pr-ackermann.com
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: