ARD Das Erste

Das Erste
"Die Kanzlei" - neue Serie mit Sabine Postel und Herbert Knaup ab Dienstag, 8. September 2015, um 20:15 Uhr im Ersten

Das Erste / "Die Kanzlei" - neue Serie mit Sabine Postel und Herbert Knaup ab Dienstag, 8. September 2015, um 20:15 Uhr im Ersten
ARD DIE KANZLEI, Hamburger Anwaltsserie (13 Folgen) mit Sabine Postel und Herbert Knaup, ab 8.9.15, dienstags um 20.15 Uhr. Die Kanzlei - in den Hauptrollen (v.l.n.r.): Markus Gellert (Herbert Knaup), Yasmin (Sophie Dal), Isa Brede (Sabine Postel) und Gudrun (Katrin Pollitt) © ARD/Georges Pauly - honorarfrei, Verwendung gemäß der AGB im ...

München (ots) - "Die Kanzlei" heißt die neue Hauptabendserie, die ab Dienstag, 8. September, um 20:15 Uhr im Ersten zu sehen sein wird. Sie ist als Weiterentwicklung der Serie "Der Dicke" entstanden, die durch den unerwarteten Tod ihres Hauptdarstellers Dieter Pfaff in der Rolle des Anwalts Gregor Ehrenberg in dieser Form nicht fortgesetzt werden konnte.

Sabine Postel als Isa von Brede mobilisiert in dieser ersten Staffel von "Die Kanzlei" alle Kräfte. Gemeinsam mit Assistentin Yasmin (Sophie Dal) und der Reinigungsfachkraft mit Detektivambitionen Gudrun (Katrin Pollitt) versucht sie, die Kanzlei in Ehrenbergs Sinne weiterzuführen. Unterstützt wird sie dabei von Markus Gellert (Herbert Knaup), der als gegnerischer Anwalt in der Kanzlei auftaucht - und bleibt.

Die Fälle der beiden Anwälte und ihres Teams sind so bunt wie das Leben im Kiez. Es geht um das Leid eines Lokführers, der hilflos mitansehen musste, wie sein Zug einen Menschen überrollte und der sich nun per Klage wehren will. Es geht um einen Wahrsager, dessen Vorhersage der großen Liebe nicht eingetroffen ist. Kann man aus enttäuschter Hoffnung auf Schmerzensgeld klagen?

Die emotionalen und zugleich wirklichkeitsnahen Drehbücher von Thorsten Näter haben die Figuren der beiden Anwälte so fein gezeichnet, dass sie alles sind, was man sich von Anwälten nur wünschen kann: engagiert, glaubwürdig und vor allem voller Verständnis für jede Schieflage.

"Die Kanzlei" ist eine Produktion der LETTERBOX FILMPRODUKTION GMBH im Auftrag der ARD-Gemeinschaftsredaktion Hauptabend unter Federführung des NDR und WDR. Die Redaktion hat Gudula Ambrosi (NDR), Executive-Producer ist Gebhard Henke (WDR).

Im Pressedienst Das Erste (https://presse.daserste.de) finden Sie ein Presseheft zum Download, die Folgen 1,2 und 8 im Vorführraum zur Ansicht sowie den Link zu ARD TV Audio (O-Töne der Schauspieler). Fotos über www.ard-foto.de

Pressekontakt:

Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,
Tel.: 089 / 5900-23876, E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de
Enno Wiese, Bueroberlin medienagentur,
Tel.: 030 / 85073450, E-Mail: wiese@bueroberlin.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: