ARD Das Erste

Das Erste
Drehstart für "Klare Sicht bei milden Temperaturen" (AT) mit Alwara Höfels und Peter Haber in den Hauptrollen

München (ots) - "Um die Dinge klar zu sehen, müssen wir sie akzeptieren, wie sie sind." Dieses Zitat von Dogen Zenji (1200-1253) trifft den Kern des Fernsehfilms "Klare Sicht bei milden Temperaturen" (AT). Die tragikomische Geschichte erzählt von einer Zweckgemeinschaft zweier Menschen, die verschiedener nicht sein könnten und zwischen denen sich dennoch eine Freundschaft entwickelt. Gerade die Blindheit ist es, die beiden peu à peu eine immer klarere Sicht auf das Leben schenkt. Regie führt Pia Strietmann, die nach ihrem mehrfach prämierten Kinofilm "Tage die bleiben" nun erstmals einen Fernsehfilm inszeniert.

Zum Inhalt:

Sissi (Alwara Höfels) und Theo (Peter Haber) sind wie Feuer und Wasser. Theo, ein unduldsamer, zielbewusster Geschäftsmann, der Menschen möglichst auf Abstand hält, und Sissi, eine junge Frau, die ihren Weg noch nicht gefunden hat und noch immer bei ihrer Mutter Gloria (Johanna Gastdorf) wohnt, wären sich wahrscheinlich nie begegnet, wenn Theo nicht erblindet wäre. Sissi ist Blindenlehrerin auf Probe und Theo ihr erster Schüler. Einen Schwierigeren hätte sie kaum bekommen können: Theo ist durch das Trauma der Erblindung zusätzlich verbittert, und das lässt er ungehemmt an seiner unerfahrenen Lehrerin aus. Doch Sissi nimmt unbeirrt den Kampf auf - und lernt dabei nicht nur viel über ihren Beruf und die Menschen, sondern vor allem über sich selbst.

In weiteren Rollen spielen Gundi Ellert, Sönke Möhring, Johannes Herrschmann, Holger Gotha, Gabriele Dossi u. a.

"Klare Sicht bei milden Temperaturen" (AT) ist eine Produktion der Hager Moss Film (Produzenten: Kirsten Hager, Anja Föringer) im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Das Drehbuch stammt von Dominique Lorenz. Kamerafrau ist Eeva Fleig. Die Redaktion liegt bei Katja Kirchen (ARD Degeto). Gedreht wird bis zum 10. Dezember 2014 in Augsburg, München und Umgebung.

Foto über www.ard-foto.de

Pressekontakt:

ARD Degeto, Carina Hoffmeister,
Tel.: 069/1509 331, E-Mail: carina.hoffmeister@degeto.de

AD PR, Ariane Donhauser, Tel.: 089/4410 9709, E-Mail: presse@ad-pr.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: