ARD Das Erste

Das Erste
6,99 Millionen Zuschauer sahen "Bornholmer Straße" im Ersten
Im Anschluss erreicht "Die Nacht des Mauerfalls" 5,30 Millionen Zuschauer

München (ots) - Der gestrige Themenabend im Ersten zum 25. Jahrestag des Mauerfalls stieß auf große Zuschauerresonanz: Der Fernsehfilm "Bornholmer Straße - Die unglaubliche, aber wahre Geschichte von Oberstleutnant Harald Schäfer" (MDR/ARD Degeto/RBB) erreichte 6,99 Millionen Zuschauer, was einem Marktanteil von 21,5 % entspricht. Die begleitende Dokumentation "Die Nacht des Mauerfalls" (MDR/RBB) verfolgten ab 21.45 Uhr 5,30 Millionen Zuschauer (Marktanteil 17,5 %). Sowohl der Fernsehfilm als auch die Dokumentation waren auch bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern mit Marktanteilen von 12,4 % und 11,4 % sehr erfolgreich.

Volker Herres, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen: "Dass unser Themenabend zum Jahrestag des Mauerfalls trotz starker Fußball-Konkurrenz so viele Zuschauer gewinnen konnte, freut mich besonders. Das Thema war sowohl im Fernsehfilm als auch in der Dokumentation aus verschiedenen Blickwinkeln spannend, emotional und informativ aufbereitet. Vielen Dank allen Beteiligten für einen rundum gelungenen Themenabend!"

"25 Jahre Mauerfall" ist am kommenden Sonntag, 9. November 2014 im Ersten ein kompletter Thementag gewidmet.

Pressekontakt:

Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel. 089/5900-23867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: