ARD Das Erste

Das Erste: Drehstart zur Tragikomödie "Pokerface" (AT) mit Cornelia Froboess und Karl Fischer in den Hauptrollen

München (ots) - Die Karten werden neu gemischt, als Rosa (Cornelia Froboess) versucht, ihre Familie zu retten und dafür an illegalen Pokerspielen teilnimmt. Hilfe bekommt die unbedarfte Spielerin dabei von Charly (Karl Fischer). Zur Zeit laufen in Graz unter der Regie von Erhard Riedlsperger die Dreharbeiten zu dem Fernsehfilm "Pokerface" (AT). Das Drehbuch dazu lieferte Uli Brée. In weiteren Rollen stehen Simon Hatzl, Sabine Waibel, Georg Friedrich, Paul Matic, Xaver Hutter u. v. m. vor der Kamera. Gedreht wird noch bis voraussichtlich Mitte November in Graz und Umgebung.

Zum Inhalt:

Rosa (Cornelia Froboess) hat ein Problem: Keiner nimmt sie wirklich ernst. Als eines Tages ihr Schwiegersohn Udo (Simon Hatzl) ihren Mann Kurt (Werner Prinz) überredet, ihm das Haus zu überschreiben, ahnt sie, dass etwas nicht stimmt. Sie folgt ihm heimlich nachts in ein dubioses Kaffeehaus und findet dort heraus, dass Udo spielsüchtig und hoch verschuldet ist. Rosas heile Welt gerät ins Schwanken: Ihr Haus, ihr Familienvermögen ist in Gefahr. Kurt glaubt ihr nicht und so muss Rosa auf eigene Faust den Familienbesitz retten. Dabei lernt sie Charly (Karl Fischer) kennen, der in besagtem Kaffeehaus arbeitet und nach anfänglichen Schwierigkeiten bereit ist, Rosa auf ungewöhnliche Weise zu helfen ...

"Pokerface" (AT) ist eine Produktion der MR-Film (Produzenten: Kurt J. Mrkwicka, Andreas Kamm und Oliver Auspitz) im Auftrag der ARD Degeto (Redakteurin: Carolin Haasis) für Das Erste und des ORF (Redakteurin: Sabine Weber).

Pressekontakt:

Anna Claußen, Barbarella Entertainment, Tel.: 0221/951590-20, E-Mail:
anna.claussen@barbarella.de
Nicole Marneros, ARD Degeto, Tel.: 069/1509 -338, E-Mail:
Nicole.marneros@degeto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: