ARD Das Erste

Das Erste U Annekathrin Bach muss sich als junge Ärztin Frauke in "Rote Rosen" gegen Diffamierungen durchsetzen
Ab Folge 1841, voraussichtlicher Sendetermin: 31. Oktober 2014, 14.10 Uhr im Ersten

München (ots) - Frauke (Annekathrin Bach), die neue junge Assistenzärztin am Lüneburger Krankenhaus, ist sportlich - Klettern ist ihre Entspannung von all dem Klinikstress und beim Klettern hat sich sogar eine nette Freundschaft mit Nathalie (Lara-Maria Wichels) ergeben.

Bei ihrer Arbeit ist sie äußerst gewissenhaft und kompetent, ein Ehrgeiz, mit dem sie sich aus den bedrückenden Verhältnissen ihrer Kindheit herausgearbeitet hat. Umso härter trifft sie, dass ihr vorgesetzter Arzt Maurice Gréve (Johannes Brandrup) sie mit einer missverständlichen Unterstellung der heimlichen Alkoholsucht verdächtigt, sie von wichtigen Operationen fernhält und vor allem die Schwangerschafts-Begleitung bei seiner Tochter Nathalie untersagt. Noch komplizierter wird die Situation, als Frauke sich auf eine Affäre mit Fabian (Jannik Nowak) einlässt und während des Nachtdienstes von Maurice im Bereitschaftsraum erwischt wird. Unfassbar aber ist, dass Frauke erfahren muss, dass Fabian der werdende Vater von Nathalies Kind ist...

Annekathrin Bach blickt mittlerweile auf eine über-10 jährige Karriere vor deutschen Film- und Fernsehkameras zurück. Dem deutschen Publikum ist sie insbesondere durch ihre Rolle der Bootsfrau Leonie Stern in der Serie "Küstenwache" bekannt, als Dienstmädchen Anna in "Unter den Linden - Das Haus Gravenhorst" und durch viele Episodenrollen u.a. in "Cobra 11", "Mord in bester Gesellschaft" oder "Stralsund".

Pressekontakt:

DZ! Kommunikation, Tel.: 030/3101 88 66, Dieter Zurstraßen 
Mobil: 0160/4798 370, E-Mail: dz@dz-kommunikation.de
oder am Set: Annkathrin Framhein, Tel.: 04131/886108, E-Mail:
aframhein@rote-rosen.tv

Foto über www.ard-foto.de
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: