ARD Das Erste

Das Erste: ARD-Sommerinterview mit Angela Merkel im "Bericht aus Berlin" am 24. August 2014 um 18.30 Uhr im Ersten

München (ots) - Die Bundeskanzlerin steht vor dem zehnten Jahr als Regierungschefin - und vor großen außenpolitischen Herausforderungen. Wie soll sich die Bundesrepublik gegenüber dem Terror im Irak verhalten? Welche Einflussmöglichkeiten hat die Kanzlerin, um die Ukraine-Krise zu lösen? Wie kann das gestörte Verhältnis zu den USA verbessert werden? Und welche Folgen haben die immer neuen Geheimdienst-Enthüllungen für den BND und seine Spionage-Aktivitäten?

Hinzu kommt reichlich innenpolitischer Zündstoff, etwa die Einführung der umstrittenen Pkw-Maut. In Thüringen erwägt die SPD, nach der bevorstehenden Landtagswahl als Juniorpartner in eine rot-rote Koalition einzutreten: ein Signal auch für nächste Bundestagswahl?

Am kommenden Sonntag stellt sich Angela Merkel den Fragen von Rainald Becker und Sabine Rau. Das Erste zeigt das ARD-Sommerinterview im "Bericht aus Berlin" am 24. August 2014 um 18.30 Uhr.

Pressekontakt:

ARD-Hauptstadtstudio, Kommunikation, Eva Woyte, Tel.: 030/2288 1100, 
E-Mail: presse@ard-hauptstadtstudio.de
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: