ARD Das Erste

ARD-DeutschlandTrend: Fußball-WM: Deutschland aus Sicht der Bevölkerung Favorit

Köln (ots) - Die deutsche Fußball-Nationalelf ist für die Mehrheit der Bundesbürger der Top-Favorit für den WM-Titel. Aktuell trauen 51 Prozent der Mannschaft den Turniersieg zu. Das hat eine Umfrage des ARD-DeutschlandTrends von Montag bis Dienstag dieser Woche ergeben. Allerdings sind die Erwartungen im Vergleich zum Beginn des Turniers leicht gesunken (-5 im Vergleich zur Befragung Mitte Juni).

18 Prozent der Befragten glauben, dass Brasilien Weltmeister wird. 8 Prozent erwarten, dass die Niederlande den Titel holen werden. Am stärksten positiv überrascht hat die Befragten die Mannschaft aus Costa Rica. Am meisten enttäuscht hat die spanische Nationalmannschaft.

Befragungsdaten

- Grundgesamtheit: Wahlberechtigte Bevölkerung in Deutschland ab 18 Jahren - Fallzahl: 1.005 Befragte - Erhebungszeitraum: 30.6.2014 bis 1.7.2014 - Erhebungsverfahren: Computergestützte Telefoninterviews (CATI) - Stichprobe: Repräsentative Zufallsauswahl/Dual Frame - Fehlertoleranz: 1,4* bis 3,1** Prozentpunkte * bei einem Anteilswert von 5%; ** bei einem Anteilswert von 50%

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.WDR.de

Pressekontakt:

WDR Presse und Information, Annette Metzinger
Telefon 0221 220 7100
E-Mail: wdrpressedesk@wdr.de
WDR Chefredaktion, Friederike Hofmann
Telefon 0221 220 1800

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: