ARD Das Erste

"Plusminus" (SWR) am Mittwoch, 11. Juni 2014, um 21.45 Uhr

München (ots) - Moderation: Clemens Bratzler

Die Themen:

Reiseschnäppchen - Versteckte Zusatzkosten im Internet Viele Reiseinteressenten suchen und buchen heute im Internet. Dabei erleben sie manchmal unangenehme Überraschungen: durch versteckte Zusatzkosten.

Tierschutzlabel - Günstiges Fleisch und gutes Gewissen Wer die hohen Preise für Biofleisch nicht bezahlen möchte, aber auf einen gewissen Tierschutz in der Fleischerzeugung Wert legt, kann seit gut einem Jahr zu Fleisch mit einem Tierschutz-Label greifen. "Plusminus" hat geprüft, ob sich dieses Zertifikat durchsetzt.

Kartellstrafen - Schadenersatz nur für Unternehmen Die Bundesbürger werden durch unerlaubte Preisabsprachen vieler Hersteller seit langem kräftig zur Kasse gebeten. Kartelle bei Bier, Waschmitteln oder Kaffee führen zu Mehrkosten in Milliardenhöhe. Schadenersatz einklagen können aber nur Unternehmen.

Freihandelsabkommen - Sonderrechte für Konzerne Das geplante Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU sieht für Streitfälle zwischen Unternehmen und staatlichen Stellen Schiedsgerichte vor, die rechtskräftige Urteile fällen dürfen. "Plusminus" erklärt die Regelung.

Pressekontakt:

Redaktion: Joachim Bech

Fotos unter www.ard-foto.de

Kontakt:
Plusminus SWR
Tel.: 0711 / 929 12744
E-Mail: plusminus@SWR.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: