ARD Das Erste

Das Erste: Drehstart für das Norwegen-Familiendrama "Unterm Eis" (AT) mit David Rott und Henry Hübchen

München (ots) - In der mittelnorwegischen Provinz Møre og Romsdal laufen derzeit die Dreharbei¬ten für den bewegenden Fernsehfilm "Unterm Eis" (AT). Das einfühlsame Drama erzählt in der faszinierenden und majestätischen Landschaft Norwegens von der schwierigen Selbstfindung eines Mannes - gespielt von David Rott -, der lernen muss, sich seinen Schuldgefühlen zu stellen. Unter der Regie von Jörg Grünler wird voraussichtlich bis zum 11. Juni 2014 in Norddal, Geiranger, Valldal, Ålesund und Haramsøy gedreht.

Zum Inhalt: Anlässlich der Taufe von Jonas' kleiner Tochter Sofie treffen die Brüder Isak (David Rott) und Jonas (Lucas Prisor) das erste Mal nach langer Zeit im Haus der Eltern Thore (Henry Hübchen) und Ingrid Nerhus (Renate Krößner) wieder aufeinander. Das Leben der beiden Brüder hätte bisher nicht unterschiedlicher verlaufen können: Isak geht seinen eigenen Weg und hat sich an der Seite seiner Freundin Stella Ytterdal (Friederike Linke) ein Leben als Informatiker in Oslo aufgebaut. Jonas hingegen ist eine große Stütze für seine Eltern. Er lebt zusammen mit Ehefrau Malin (Julia Hartmann) und den Kindern im Heimatdorf der Familie und führt den elterlichen Betrieb. Ihre gemeinsame Leidenschaft ist nach wie vor das Bergsteigen. Wie in Jugendzeiten brechen die ungleichen Brüder zu einer Gletscherwanderung auf, doch ein furchtbares Unglück geschieht: Eine Lawine erfasst beide. Isak überlebt schwer verletzt; Jonas hingegen wird verschüttet und bleibt vermisst. Fortan kämpft Isak mit schweren Selbstvorwürfen: Warum hat es nicht ihn getroffen? Warum ist ausgerechnet er, der sich von seiner Familie nie so recht anerkannt fühlte, mit einem blauen Auge davongekommen? Warum hat es seinen Bruder getroffen - den Liebling der Eltern, auf den sie sich immer verlassen konnten? Isak muss sich dem Konflikt mit sich selbst und seiner Familie stellen. Er muss eine Entscheidung zwischen der familiären Verantwortung und seinem selbstbestimmten Leben in Oslo treffen.

Neben David Rott und Henry Hübchen sind in weiteren Rollen Renate Krößner, Lucas Prisor, Julia Hartmann, Friederike Linke, Annika Blendl, Andreas Windhuis u.a. zu sehen.

"Unterm Eis" ist eine Produktion der Studio Hamburg FilmProduktion im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Die Regie führt Jörg Grünler nach einem Buch von Silke Zertz. Produzentin ist Sabine Timmermann, die Redaktion liegt bei Stefan Kruppa (ARD Degeto) und Sascha Schwingel (ARD Degeto).

Pressekontakt:

Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH, Alexa Rothmund, Tel. :
040/6688 4801, E-Mail: arothmund@studio-hamburg.de
ARD Degeto, Carina Hoffmeister, Tel.: 069/1509 331, E-Mail:
carina.hoffmeister@degeto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: