ARD Das Erste

Das Erste: 4500 Folgen "Verbotene Liebe": Eine spektakuläre Rückkehr und jede Menge spannender Aktionen

München (ots) - Die "Verbotene Liebe" hat wieder Grund zum Feiern - voraussichtlich am 5. Mai 2014 läuft die 4500. Folge um 18.00 Uhr im Ersten. Die Glamoursoap kann auf 6.692.142 Sendesekunden, 226.392 verfilmte Drehbuchseiten, 71.463 Liter Champagner, 1569 erotische Bettszenen, 8325 Filmküsse, 41 Hochzeiten und 194 Liebespaare zurückblicken. In der Jubiläumsfolge erwarten die Zuschauer dramatische Momente und ein emotionales Wiedersehen. Nach einem Segeltörn auf die Bahamas gelten Patriarch Ludwig von Lahnstein (Krystian Martinek) und sein ältester Sohn Hagen von Lahnstein (Christoph Mory) seit Monaten als verschollen. Doch was ist wirklich mit ihnen passiert? Während die Familie von Lahnstein zu Hause trauert und sich langsam mit dem Verlust der beiden abfindet, sind die Totgeglaubten nach einem Unwetter auf einer Insel gestrandet. Sie kämpfen im Dschungel ums Überleben. Währenddessen sorgt Ansgar von Lahnstein (Wolfram Grandezka) im Schloss für neuen Ärger. Eine perfide Intrige gegen Sebastian von Lahnstein (Sebastian Schlemmer) führt zum Kampf auf Leben und Tod. Doch damit nicht genug: Der erfolgreiche "LCL Fashion Design Award" für Nachwuchsdesigner geht dieses Jahr in die zweite Runde. Ausgeschrieben wird der Design Award des edlen Modelabels im Mai 2014, gesucht wird ein Kleid für eine heiße Sommernacht. Den Gewinner kürt im Juli eine Fach-Jury, die von der Schauspielerin Tatjana Kästel (Rebecca von Lahnstein) unterstützt wird. Im Sommer findet auch der erste große "Fan- und Familientag" auf Schloss Königsbrunn statt. Zum ersten Mal haben die Fans der Serie die Chance, einen Blick hinter die Pforten des Stammsitzes der von Lahnsteins zu werfen. Als weiteres großes Sommer-Event findet der traditionelle "Beachvolleyball-Star-Cup" am Travemünder Ostseestrand statt. Im Kampf um den Pokal sind alle "Verbotene Liebe"-Fans aufgerufen, die Schauspieler anzufeuern. Am 6. Juli ist "Verbotene Liebe" wieder mit einem eigenen Wagen bei der Kölner "Christopher Street Day-Parade" vertreten. Hier feiern die Stars der Serie und setzen sich für mehr Freiheit und Toleranz gegenüber gleichgeschlechtlicher Liebe ein. "Verbotene Liebe", montags bis freitags um 18.00 Uhr im Ersten

Im Internet: www.daserste.de/liebe

Aktuelle Pressefotos unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:

Pressebüro "Verbotene Liebe", c/o Picture Puzzle Medien
Ulrike M. Schlie und Stefanie Wichmann, Tel.: 0221/500039-12
E-Mail: vl-presse@picturepuzzlemedien.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: