ARD Das Erste

Eurovision Song Contest 2014 - Das ARD-Morgenmagazin stellt die Kandidaten vor

Köln (ots) - Köln, 7. März 2014 - Wer wird am 10. Mai 2014 nach Dänemark reisen und Deutschland beim Eurovision Song Contest vertreten? Das wird am Donnerstag, 13. März 2014, in Köln entschieden. Und das ARD-Morgenmagazin wird, wie auch im vergangenen Jahr, alle Künstler schon vorher im Studio präsentieren.

Vom 10. März bis 13. März 2014 werden um 6.50 Uhr und um 7.50 Uhr je zwei Künstlergruppen ihre Songs für Dänemark live auf der kleinsten Bühne der Welt vorstellen.

Den Anfang werden am Montag der preisgekrönte Graf von Unheilig und The Baseballs machen. Mit Millionen verkaufter Alben gehört Unheilig zu einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Bands. Aber auch die junge Band The Baseballs konnte schon Preise einheimsen. Am Dienstag kommt die Newcomerin MarieMarie, sie verbindet die Klänge traditioneller Instrumente mit elektronischen Beats. Die zweite Künstlerin an diesem Tag ist Oceana, sie hat den offiziellen Titelsong zur Fußball-Europameisterschaft 2012 gesungen. Madeline Juno, die Singer-Songwriterin, deren Song "Error" als Titelsong für den Kino-Hit "Fack Ju Göthe" gewählt wurde, wird am Mittwoch mit Santiano auftreten, den Männern aus dem hohen Norden, die schon große Chart-Stürmer sind. Am Donnerstag präsentiert sich "Das Gezeichnete Ich", er gilt als der Intellektuelle beim ESC-Vorentscheid. Die drei Frauen der Band "Elaiza" haben sich den Platz beim ESC-Vorentscheid beim Clubkonzert im Februar 2014 in Hamburg erkämpft. Dort setzten sie sich gegen neun Konkurrenten durch. Am Freitag tritt dann noch einmal der Sieger des Vorentscheids auf.

Das Erste wird am 13. März 2014 live ab 20.15 Uhr den Vorentscheid übertragen.

Weitere Informationen unter www.ard-morgenmagazin.de Fotos unter www.ard-foto.de

Redaktion: Martin Hövel und Verena Cappell

Pressekontakt:

Kontakt: WDR Presse und Information, Annette Metzinger, Tel.
0221-220-7101
Agentur Ulrike Boldt, Tel. 02150 - 20 65 62

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: