ARD Das Erste

Fußball-Länderspiel Deutschland - Chile am Mittwoch, 5. März 2014, ab 20.15 Uhr

München (ots) - Der Countdown läuft. Knapp drei Monate vor Beginn der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien bestreitet die deutsche Nationalmannschaft am morgigen Mittwochabend ihr Freundschaftsspiel gegen Chile.

"Die Uhr tickt" lautet auch die jüngste Botschaft von Bundestrainer Joachim Löw an sein potentielles Team. Im Kampf um die Stammplätze wird die seit sieben Spielen ungeschlagene Nationalelf vor heimischem Publikum alles daran setzen, gegen die aktuelle Nummer 14 der Welt einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Das Erste überträgt die Partie live ab 20.15 Uhr. Matthias Opdenhövel wird gemeinsam mit ARD-Fußballexperte Mehmet Scholl durch die Sendung führen. Reporter ist Gerhard Gottlob.

Im Anschluss zeigt Das Erste Zusammenfassungen von weiteren Freundschaftsspielen, u.a. von Deutschlands Gruppengegnern bei der Fußball-WM in Brasilien: USA und Ghana. Die treten am Mittwochabend gegen die Ukraine und Montenegro an. Darüber hinaus ist die Begegnung England gegen Dänemark im Programm sowie das Topspiel Frankreich gegen die Niederlande.

Im Sportschau-Club ab 23.15 Uhr begrüßt Alexander Bommes den Schalker Dennis Aogo und Neven Subotic vom BVB zum kleinen Ruhrpott-Derby in der Untertagbar im Revuepalast Ruhr in Herten. Abgesehen von der ohnehin bestehenden Rivalität kämpfen die Klubs der beiden Spieler auch in der Liga derzeit um die Champions-League Plätze. Einig sind sich beide Profis in der Hoffnung, nach langer Verletzungspause so schnell wie möglich wieder für ihre Vereine spielen zu können. Unterstützt wird Alexander Bommes wie immer von Julia Scharf und Arndt Zeigler.

Mittwoch, 5. März2014

20:15-23:15
Sportschau live
Fußball-Länderspiel
Deutschland - Chile
Reporter: Gerd Gottlob
Moderation: Matthias Opdenhövel
Experte: Mehmet Scholl
Übertragung aus Stuttgart

ca. 22.50
Zusammenfassung der Länderspiele
Ukraine - USA
England - Dänemark
Frankreich - Niederlande
Montenegro - Ghana

23:15-23:40
Sportschau-Club
Moderation: Alexander Bommes
Gäste: Denis Aogo, Neven Subotic 

Pressekontakt:

Swantje Lemenkühler
ARD-Koordination Sport
Tel.: 089/5900-3780
E-Mail: swantje.lemenkuehler@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: