ARD Das Erste

Das Erste
ECHO 2014: Helene Fischer ist Gastgeberin der Gala-Show
Am Donnerstag, 27. März 2014, ab 20.15 Uhr live im Ersten

München (ots) - Eine Gala mit hochkarätigen nationalen und internationalen Stars erwartet die Zuschauer am 27. März 2014 im Ersten, wenn in der Berliner Messe der ECHO, Deutschlands bedeutendster Musikpreis, verliehen wird. Gastgeberin der Live-Show ist Helene Fischer, die schon im vergangenen Jahr mit Können und Charme durch den ECHO-Abend geführt hat.

Thomas Schreiber, ARD-Koordinator Unterhaltung: "Das gesamte Team, das seit einem knappen Jahr den ECHO 2014 vorbereitet, ist begeistert, dass die wunderbare Helene Fischer auch dieses Jahr als Gastgeberin durch die Gala führt. Helene Fischer ist eine deutsche Ausnahmeentertainerin, die in diesem Jahr auf dem Höhepunkt ihrer bisherigen Karriere steht."

"Dass Helene Fischer eine hervorragende ECHO-Gastgeberin ist, hat sie bereits im vergangenen Jahr sehr eindrucksvoll bewiesen", so der Geschäftsführer des Bundesverbandes Musikindustrie Dr. Florian Drücke. "Der Deutsche Musikpreis ECHO spiegelt das aktuelle Geschehen in der populären Musik in seiner ganzen Bandbreite wider. Kaum eine Persönlichkeit in der deutschen Unterhaltungsbranche repräsentiert diese Vielfalt so glaubwürdig und generationenübergreifend wie Helene Fischer. Deshalb freuen wir uns sehr, Helene Fischer auch in diesem Jahr als Gastgeberin begrüßen zu dürfen."

Der deutsche Musikpreis ECHO wird jährlich von der Deutschen Phono-Akademie, dem Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), an nationale und internationale Künstler vergeben.

Pressekontakt:

Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel. 089/5900-3867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

Fotos der Gastgeberin Helene Fischer unter www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: