ARD Das Erste

Das Erste: Monatsbilanz März: Das Erste mit 13,4 % Marktanteil an zweiter Stelle

    München (ots) - Mit 13,4 % Marktanteil belegt Das Erste in der
Zuschauerbilanz im Monat März den zweiten Platz vor dem ZDF (13,2 %),
den Dritten (12,6 %) und SAT.1 (10,4 %). RTL brachte es auf einen
Marktanteil von 15,4 %. Dies geht aus den Ergebnissen der
GfK-Fernsehforschung für das deutsche Fernsehpublikum hervor.
    
    Fußball, "Tatort" und der Vorentscheid zum "Grand Prix Eurovision
2001" waren die März-Highlights im Ersten: 11,79 Mio. Zuschauer (37,8
% MA) verfolgten das WM-Qualifikationsspiel zwischen der deutschen
Nationalmannschaft und Griechenland. Der MDR-"Tatort: Trübe Wasser"
mit den Kommissaren Ehrlicher (Peter Sodann) und Kain (Bernd Michael
Lade) sahen 9,12 Millionen (26,1 % MA), und 9,08 Mio. Zuschauer (27,4
% MA) waren dabei, als Michelle mit ihrem Song "Wer Liebe lebt" die
Konkurrenz von Moshammer bis Zlatko weit hinter sich ließ.
    
    Neben der erfolgreichen Mischung aus Sport-, Film- und
Unterhaltungsangeboten haben vor allem die Informationssendungen zum
guten Gesamtergebnis beigetragen. Die Hauptausgabe der "Tagesschau"
wurde im Ersten, den Dritten und Phoenix von durchschnittlich 9,39
Millionen Zuschauern gesehen, das entspricht einem Marktanteil von
31,0 %. Allein im Ersten informierten sich im Durchschnitt 5,84
Millionen täglich über die aktuellen News aus aller Welt und machten
die "Tagesschau" damit erneut zur beliebtesten Nachrichtensendung im
deutschen Fernsehen.
    
    Auch in der dritten Staffel der Serie "Julia - eine ungewöhnliche
Frau" begeistern die Schauspielerin Christiane Hörbiger und ihr
Film-Ehemann Peter Bongartz das Publikum im Ersten. 5,67 Mio. sahen
die zweite Folge der Serie um die Richterin Julia Laubach - die
Rolle, für die Christiane Hörbiger in diesem Jahr mit der "Goldenen
Kamera" und dem "Grimme Preis Spezial" ausgezeichnet wurde. Ebenfalls
äußerst erfolgreich war eine andere herausragende Schauspielerin:
Marianne Sägebrecht erzielte mit ihrer differenzierten und
einfühlsamen Darstellung der beherzten Köchin Marga Engel in dem
Fernsehfilm "Marga Engel schlägt zurück" (MDR) am FilmMittwoch, dem
14. März, einen Marktanteil von 19,3 % (6,09 Mio. Zuschauer).
    
    Zu später Stunde am Samstag, dem 24. März, erkämpften die
Supermittelgewichtler Sven Ottke und James Crawford einen Marktanteil
von 30,1 % für Das Erste. Weltmeisterschafts-Boxen pur ohne
Werbeunterbrechung begeisterte 5,29 Millionen Boxfans.
    
    
ots Originaltext: Das Erste
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob,
Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/5900 2898, Fax: 089/550 1259;
E-Mail: l.jacob@das-erste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: