ARD Das Erste

"hart aber fair" am 21. April 2010 um 21.45 Uhr, live aus Berlin

München (ots) - Moderation: Frank Plasberg

Das Thema: Dann drücken Sie die Eins: Hotline-Terror in der Service-Wüste!

Die Gäste:

Ilse Aigner (CSU, Bundesministerin für Verbraucherschutz) Herbert Feuerstein (Moderator, Entertainer und Satiriker) Sigrid Faltin (SWR-Journalistin und Autorin, u. a. TV-Reportage "Der Kunde als Knecht? Warum wir alles selber machen") Manfred Schwaiger (Professor für Marktorientierte Unternehmensführung an der Universität München) Thomas Klindt (Rechtsanwalt, vertritt Unternehmen bei Produkthaftung und Rückrufaktionen)

Im Einzelgespräch:

Klaus Müller (Leiter der Verbraucherzentrale NRW)

Ewige Warteschleifen bei den Hotlines, komplizierte Automaten, unübersichtliche Tarife - viele Menschen verlieren den Überblick in der modernen Waren- und Dienstleistungswelt. Warum müssen Kunden immer mehr selber machen? Und wer schützt Menschen, die nicht ständig online sein wollen oder können?

Interessierte können sich auch während der Sendung per Telefon und Fax an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung, Fragen, Ängste und Sorgen an die Redaktion übermitteln. "hart aber fair" ist immer erreichbar unter Tel.: 0800/5678-678, Fax: 0800/5678-679, E-Mail: hart-aber-fair@wdr.de.

Pressekontakt:

Redaktion: Stefan Wirtz

Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-2898
Fax: 089/5501259
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: