ARD Das Erste

Das Erste: "ttt - titel thesen temperamente" am 11. April 2010

München (ots) - "ttt" kommt am Sonntag, 11. April 2010, um 23.05 Uhr, vom Hessischen Rundfunk und hat die Themen: Friedensschlag "ttt" über jugendliche Gewalttäter und deren letzten Chance Prügelszenarien in der U-Bahn, gequälte Rentner oder sogar zu Tode getretene Helfer: Schlagzeilen über jugendliche Gewalttäter erreichen uns mit erschreckender Regelmäßigkeit. Was ist zu tun mit diesen Teenagern? Brauchen sie härtere Strafen? Die Gefahr ist, dass sie für immer in die Spirale von Gewalt, Strafen und Gefängnis hineingezogen werden. Doch wie geht das: Maßnahmen zur gesellschaftlichen Integration? Die in München gegründete "Work and Box Company" zeigt eine Antwort: Boxen und Arbeit statt Knast. Die Jugendlichen können dort lernen, mit ihren Energien umzugehen, menschliche Nähe zuzulassen und ihre Aggressionen zu kontrollieren. Der aus Argentinien stammende Regisseur Gerardo Milsztein hat dieses Projekt filmisch begleitet. Der Dokumentarfilm "Friedensschlag" (Kinostart 15.4.) ist die berührende Geschichte einer Gruppe Jugendlicher, die eines gemeinsam haben: Sie stehen vor ihrer letzten Chance. Auffällig geworden durch Schulabbruch, aggressiv und gewalttätig - jetzt heißt für sie die Alternative: Knast oder harte Arbeit an sich selbst. Für seine aktuelle Ausgabe hat "ttt - titel, thesen, temperamente" mit dem Regisseur Gerardo Milsztein gesprochen. Weitere Themen in ttt: Goldjunge - Damien Hirst präsentiert seine millionenschweren Kunst in Monaco Die dunkle Seite des WM-Landes - Roger Smith's Krimis über die gespaltene Gesellschaft Südafrikas Die Sprache der Pirahá - Wie der Missionar Dan Everett selbst missioniert wurde Port O'Brien - Eine neue Generation von Folkmusikern erobert Europa Moderation: Dieter Moor Pressekontakt: Redaktion: Gitta Severloh Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste, Tel: 089/5900 3876, E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de Fotos unter www.ard-foto.de Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: