ARD Das Erste

Das Erste: Yvonne Burbach sorgt für Spannung im MARIENHOF Ab 25. Februar 2010, um 18.25 Uhr im Ersten

    München (ots) - Lang hat es gedauert, bis sich Toni Verhaag (Sandra Koltai) und Dr. Nic Stein (Hendrik Borgmann) zu ihrer Liebe bekennen. Denn Toni ist noch mit David (Christian Volkmann) verheiratet, will nun aber die Scheidung. So schweben Nic und Toni endlich auf Wolke 7 - doch schon gilt es, die nächste Hürde zu überwinden: Frida Stein (Yvonne Burbach) kommt in den MARIENHOF. Toni ist geschockt, als Nic sie ihr als seine Noch-Ehefrau vorstellt. Zudem spürt sie: Die attraktive Brünette will Nic für sich zurückgewinnen. Doch der macht Frida klar, dass er nur Toni liebt und die Scheidung will. Was das frisch verliebte Pärchen nicht ahnt: David hat Frida extra in den MARIENHOF geholt, um Toni und Nic auseinanderzubringen ...

    Mit Yvonne Burbach bekommt der MARIENHOF prominenten Zuwachs: Die 34-jährige steht bereits seit zehn Jahren vor der Kamera und ist den Zuschauern vor allem in ihrer Hauptrolle als Cécile de Maron in "Verbotene Liebe" bekannt. Sie wirkte in zahlreichen Filmen und Serien mit wie zum Beispiel "Der Alte", "Die Wache", "SOKO Köln" oder "Hinter Gittern". Im MARIENHOF wird Yvonne Burbach in der Gastrolle "Frida Stein" ab Episode 3766 (voraussichtliches Sendedatum: 25. Februar 2010) zu sehen sein.

    MARIENHOF im Internet: www.DasErste.de/marienhof

Pressekontakt:
Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel. 089/5900-3867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de
Kai Meinschien, Bavaria Film,
Tel. 089/6499-3039, E-Mail: kai.meinschien@bavaria-film.de
Sandra Wesp, Pressestelle MARIENHOF,
Tel. 089/6499-2612, E-Mail: sandra.wesp@bavaria-film.de
Fotos unter: www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: