ARD Das Erste

"Beckmann" am Montag, 5. Oktober 2009, um 22.45 Uhr

    München (ots) - Die Gäste: Marga Spiegel (entkam mit ihrer jüdischen Familie während des Zweiten Weltkriegs der Deportation, weil münsterländische Bauern sie vor den Nazis versteckten) und Veronica Ferres (spielt die Hauptrolle in der Verfilmung von Marga Spiegels Lebensgeschichte) Petra Gerster (Nachrichtenjournalistin und Bestsellerautorin) und Alice Schwarzer (Publizistin und Chefredakteurin der Frauenzeitschrift "Emma")

    Marga Spiegel und Veronica Ferres Es ist eine bewegende Lebensgeschichte: 1943 muss Marga Spiegel mit ihrem Mann und ihrer Tochter vor den Nazis fliehen. Bis zum Kriegsende finden sie Unterschlupf bei christlichen Landwirten im Münsterland, die ihr Leben riskieren und die jüdische Familie vor der Deportation und dem sicheren Tod bewahren. Jetzt wurde Marga Spiegels Autobiographie mit Veronica Ferres in der Hauptrolle verfilmt. Bei "Beckmann" sprechen beide über Mitmenschlichkeit und Zivilcourage, über die "stillen Helden" in der Nazi-Zeit sowie über ihre Freundschaft, die während des Projektes entstanden ist.

    Petra Gerster und Alice Schwarzer Die eine moderierte das erste Frauenmagazin im deutschen Fernsehen und ist heute eine von Deutschlands dienstältesten Anchorwomen; die andere gründete vor drei Jahrzehnten die Zeitschrift "Emma" und zählt zu den wortgewaltigsten Feministinnen. Petra Gerster und Alice Schwarzer waren schon immer ihrer Zeit voraus - und stehen stellvertretend für viele andere selbstbewusste Frauen. Bei "Beckmann" sprechen Petra Gerster und Alice Schwarzer über Frauen als Vorbilder und die Schwierigkeiten, sich über Grenzen hinwegzusetzen, um in Politik, Kultur und Wissenschaft etwas zu bewegen.

Pressekontakt:
Redaktion: Tim Gruhl
Kontakt:
Frank Schulze Kommunikation,
Tel.: 040/55 44 00 300, Fax: 040/55 44 00 399
NDR Presse und Information, Iris Bents,
Tel.: 040/4156 2304, E-Mail: beckmann@ndr.de
Internet: www.DasErste.de/beckmann

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: