ARD Das Erste

Das Erste: ANNE WILL am 30. August 2009: Zitterpartie am Super-Sonntag: Wird der Wahlkampf noch mal spannend?

München (ots) - "Zitterpartie am Super-Sonntag: Wird der Wahlkampf noch mal spannend?" lautet das Thema bei ANNE WILL am Sonntag, 30. August 2009, nach "Tagesthemen extra" um 22.05 Uhr im Ersten. Sie sind der letzte große Stimmungstest vor der Bundestagswahl: Die Landtagswahlen in Thüringen, Sachsen und im Saarland könnten den bislang eher lahmen Wahlkampf endlich spannend machen. Für die SPD - im Bund bei Umfragen weit abgeschlagen - könnte es in Thüringen und im Saarland möglicherweise in einer Konstellation Rot-Rot-Grün reichen. Gleichzeitig drohen der Union - im Bund seit Monaten konstant - herbe Verluste. Lässt sich daraus ein Trend für die Bundestagswahl ablesen? Kommen die Linken jetzt auch weit im Westen an die Macht? Und gibt es dann die nächste Rot-Rot-Debatte? Hierzu werden am 30. August bei Anne Will zu Gast sein: Sigmar Gabriel (SPD), Bundesumweltminister Günther Oettinger (CDU), Ministerpräsident von Baden-Württemberg Guido Westerwelle (FDP), Partei- und Fraktionsvorsitzender ANNE WILL - politisch denken, persönlich fragen Pressekontakt: Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste, Tel. 089/5900-2887, E-Mail: bernhard.moellmann@DasErste.de Nina Tesenfitz, Pressesprecherin Will Media GmbH, Tel. 030/21 22 23-230, E-Mail: n.tesenfitz@will-media.de Pressefotos von Anne Will und druckfähiges Bildmaterial zur aktuellen Sendung (immer montags) unter www.ard-foto.de Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: